Sulden / Freeride Days

Freeride

Für alle, die nicht die Zeit für eine
komplette Woche Freeride-Genuss haben!

Das kleine, versteckte Skigebiet von Sulden am Fuße des Ortlers ist den meisten vielleicht nicht auf Anhieb ein Begriff. Der snowacademy ist es hingegen schon seit Jahren zum Filmen und Fotografieren in bester Erinnerung geblieben und somit sind wir der Meinung, dass ein so schönes Freeride-Juwel nicht in unserer Liste fehlen darf. Ein kleines und beschauliches Örtchen mit südtiroler Charme und Gastfreundschaft. Das Skigebiet bietet von zahlreichen Waldabfahrten im Schneetreiben bis hin zu weitem, hochalpinem Gelände für die sonnigen Tage alles, was ein Freeride-Herz sich wünschen kann.

 

Als Unterkunft dient uns das moderne und stilvolle „Hotel Nives“ mit komfortablen Doppelzimmern und äußerst stilvollem Ambiente. Auch die bekannt-gute, einheimischen Küche Südtirols kommt in seiner Gänze zum Tragen und Du hast jeden Tag die freie Auswahl feinster italienischer Pizzen in der hoteleigenen Küche oder weiteren zahllosen kulinarischen Feinheiten in den kooperierenden Restaurants im Ort. So oder so bestimmst Du, was und wie viel Du jeden essen willst. Alles in allem ist Sulden somit auf jeden Fall einen Abstecher wert.

 

Mehr Informationen zur Unterkunft findest Du unter http://www.marlet.com/

 

  • 4 Tage Übernachtung im DZ mit Frühstück (Aufpreis Einzelzimmer)
  • 4 Tage Skipass
  • 4 Tage ganztägiges Freeride-Guiding
  • kostenlose Freeride Testski von Black Diamond (nach Verfügbarkeit)
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung (LVS/Schaufel/Sonde)
  • Anreise: Mittwoch bis 19:00 Uhr zu Abendessen, Begrüßung und Materialausgabe
  • Do–So.: ganztägiges Freeride-Guiding mit Liftaufstieg in den Skigebieten von Sulden
  • Führung im Gelände, Vermittlung von Skitechnik, Verbesserung des Fahrkönnens
  • Abreise: Sonntag nach dem Frühstück
  • sicheres und häufiges Befahren von schwarzen Pisten
  • Grundkondition für 4 ganze Tage Skifahren
  • kleine Aufstiege (max. 15 min) für manche Freeride-Abfahrten
  • genereller Aufstiegstransport durch Liftanlagen
  • Freeride-Ski / Mittelbreite 90-125 mm
  • Tourenski mit Fellen (falls vorhanden)
  • Ski- oder Tourenstöcke mit großen Tiefschneetellern (idealerweise höhenverstellbar)
  • Ski- oder Freeride-Schuhe idealerweise mit Gehfunktion und leichtem Profil
  • Bei Tourenschuhen individuelle Absprache mit der snowacademy bzgl. Kompatibilität
  • Freeride-Rucksack mit Brust- und Bauchgurt ca. 15–30 l
  • LVS-Ausrüstung (falls Du keine eigene hast, stellen wir Dir diese kostenlos zur Verfügung)
  • Helm, Skibrille, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung Freeride/Touring
  • Isolationsbekleidung/-schicht und Funktionsunterwüsche
  • 2 Paar Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz
  • Trinkflasche/Camelbak

Freeride-Testski der Firma Black Diamond stellen wir Dir kostenlos während des Camps zur Verfügung. Je nach Gruppenkonstellation kann es jedoch sein, dass nicht immer alle Skimodelle in der jeweils passenden Länge für jeden Teilnehmer gleichzeitig verfügbar sind. Des Weiteren beachte bitte, dass einige unserer Testski mit Pin-Bindungen ausgestattet sind und Du für diese Skischuhe mit Pin-Inserts benötigst. Deswegen bitten wir Dich, am besten Deinen eigenen Freeride-Ski mitzubringen, bzw. direkt mit uns im Vorfeld zu sprechen, wenn Du noch keinen hast.

NamePreiseKaufenprice_hsort
Sulden Freeride Days 04.01.–08.01.2020DZ 979,00 €
EZ 1.019,00 €
979
Sulden Freeride Days 29.02.–04.03.2020DZ 979,00 €
EZ 1.019,00 €
979

Die angegebenen Preise sind ohne MwSt. aufgrund von Dienstleistungstätigkeit für Privatperson im Ausland.

Doppelzimmerbuchung nur möglich mit feststehendem Zimmerpartner.
Ohne Zimmerpartner können wir dir aufgrund unserer Reservierungsbedingungen mit unserer Unterkunft leider nur ein Einzelzimmer anbieten.

Back to Top