Snowacademy FreeRide Camps

Konzept

Dein Erlebnis ist unser Anliegen.

Skifahren ist mehr als nur eine gewöhnliche Freizeitbeschäftigung. Skifahren ist ein eigener Lebensstil und ein inneres Bedürfnis nach Natur, Abenteuer und Erlebnis. Bloß wie lässt sich dieses Bedürfnis stillen ohne unnötige Risiken einzugehen? Die Philosophie der snowacademy besteht darin alpine Führung, Sicherheit am Berg und die Weiterentwicklung deiner Skitechnik zu vereinen und dir ein unvergessliches Erlebnis im Schnee zu bieten. Dabei sehen wir Skifahren immer als großes Ganzes und bieten dir nicht nur absolute Professionalität beim Freeriden oder Tourengehen, sondern auch für deine technische Versiertheit auf der Piste.

Nimm deine Träume von unverspurten Powderhängen und unvergesslichen Urlaubstagen selbst in die Hand und schaue bei uns vorbei. Hier wirst du die entsprechenden Skitechniken und Grundkenntnisse vermittelt bekommen, für alpine Gefahren sensibilisiert werden und nicht zuletzt hilfreiche Tipps rund um das Thema Skifahren von unseren erfahrenen Guides erhalten. Anstatt eines eintönigen und starren Kursprinzips setzt die snowacademy auf Individualität und Gemeinschaft. All unsere Camps richten sich an sportlich-orientierte Skifahrer jeden Alters, die Spaß und Motivation für das Skifahren jenseits ihrer bisherigen Erfahrungen mitbringen. Zudem hast du die Möglichkeit bei unseren Camps die neuste Skikollektion unseres Partners SALOMON, als auch das Sicherheitsequipment unseres Partners PIEPS zu testen.

Guides

Marc Doser
Julian Probst
Jochen Reiser
Stefan Pahleteg
Fabian Ragazzi

Camps

Freiheit neu entdecken. Genau das erwartet dich bei all unseren Camps, egal, ob für eine komplette Woche oder „nur“ für ein paar Tage. Jedes unserer Camps ist deine persönliche Zeit, um in einer entspannten Atmosphäre alle Facetten des Skifahrens kennen und lieben zu lernen.

Entscheide selbst, ob du mit uns die schönsten Tiefschneeabfahrten entdecken, auf Skitour gehen oder deine Skitechnik auf der Piste perfektionieren willst und gleichzeitig weißt, dass du immer sicher begleitet sein wirst.

Adventure/Heliskiing

Dein persönliches Skierlebnis als Abenteuer-Trip zu außergewöhnlichen Orten mit außergewöhnlichen Erfahrungen.

Georgien/Heliskiing

NamePreiseKaufen
Georgien Heliskiing 02 - 12.03.2018DZ 4.899,00 €
EZ 5.034,00 €
4899

Die angegebenen Preise sind ohne MwSt. aufgrund von Dienstleistungstätigkeit für Privatperson im Ausland.

Doppelzimmerbuchung nur möglich mit feststehendem Zimmerpartner.
Ohne Zimmerpartner können wir dir aufgrund unserer Reservierungsbedingungen mit unserer Unterkunft leider nur ein Einzelzimmer anbieten.

ADVENTURE/HELISKIING
SKIABENTEUER UND HELISKIING MIT ORIENTALISCHEM FLAIR!

Du hast in den Alpen schon fast alles gesehen, sehnst dich nach einem kleinen Abenteuer und suchst erschwingliches und sicheres Heliskiing? Dann komm mit uns in den georgischen Kaukasus. Erlebe orientalische Kultur, eine gewaltige Bergwelt und bestes Freeride-Vergnügen auf einen Schlag. Wir bieten dir 10 Tage Skiabenteuer mit ganztägigem Guiding und Organisation unserer eigenen Guides. Ausgehend vom Skiresort Gudauri, haben wir dir ein Komplettpacket aus 3 Tagen Heliskiing, 4 Tagen Freeriden und Skitouring sowie ein kleines Kulturprogramm zusammengestellt. Geflogen wird nach höchsten europäischen Sicherheitsstandards in modernen Helikoptern. Aber auch für die Tage ohne Helikopter haben unsere Freeride- und Skitourenberge vor Ort einiges zu bieten und garantieren dir ein exotisches und unvergessliches Skierlebnis.

Unsere Unterkunft mitten im Skigebiet von Gudauri lässt ebenfalls keine Wünsche offen. Für europäische Ansprüche einfach aber dennoch sehr komfortabel, liegt das Hotel „Gudauri Hut“ hat keine 5 Gehminuten vom nächsten Lift entfernt und nach dem Skitag kannst sogar direkt bis vor die Tür fahren. Die regionale und sehr gute Küche wird dich verwöhnen und auch deiner persönlichen Entspannung am Abend mit Sauna (kleiner Aufpreis) und eigener Bar steht nichts im Wege. Mehr Informationen zur Unterkunft findest du unter www.gudaurihut.com

  • 10 Tage Unterkunft im DZ mit HP
  • 3 Tage Heliskiing
  • 5 Tage Freeride- oder Skitouren-Guiding
  • 3 Tage Skipass
  • Freeride- oder Tourentestski der Firma Salomon (auf Anfrage)
  • Sicherheitsausrüstung der Firma Pieps (auf Anfrage)
  • Flug/Anreise bis Tiflis
  • Verpflegung untertags
  • Abendessen in Tiflis
  • Taxi/Transportkosten zu Skitouren-Ein- oder Ausstiegen
  • Separate Taxifahrten in Tiflis
  • Anreise: Freitagabend Flug nach Tiflis mit anschließendem Shuttle nach Gudauri
  • Shuttle zwischen Tiflis und Gudauri wird von der snowacademy organisiert (ca. 3 h Fahrtzeit/Ankunftszeit gegen sehr frühen Morgen im Hotel)
  • Samstag, 03.03.: Ausschlafen und gemütliches Einfahren/Freeriden im Skigebiet und Akklimatisierung
  • So.–Die.: 3 Tage Heliskiing mit heliski.travel und Guiding/Begleitung unserer eigenen Guides
  • Mi.-Sa.: 4 Tage Freeride-Guiding mit Liftaufstieg oder Skitouren-Guiding
  • Das tägliche Programm wird soweit wie möglich vor Ort den jeweiligen Wetter- und Flugbedingungen angepasst
  • Samstag, 10.03.: nach dem Skifahren Rückreise nach Tiflis mit Abendprogramm
  • Sa–So: 2 Übernachtungen im DZ in Tiflis mit Kulturprogramm und Stadtführung
  • Montag: 12.03.: Rückflug am frühen Morgen
  • Sehr gute Freeride- & Off-Piste-Technik
  • Grundlegende Erfahrung im Gelände
  • Kondition für 8 ganze Tage intensives Freeriden, Heliskiing oder Skitouren gehen
  • Grundkondition für max. 5 h Aufstieg/Skitouren
  • Freeride-Ski (Mittelbreite 90-125 mm), idealerweise mit aufstiegstauglicher Bindung
  • Tourenski mit Fellen (falls vorhanden)
  • Ski- oder Tourenstöcke mit großen Tiefschneetellern (idealerweise höhenverstellbar)
  • Ski- oder Freeride-Schuhe, idealerweise mit Gehfunktion und leichtem Profil
  • Bei Tourenschuhen individuelle Absprache mit der snowacademy bzgl. Kompatibilität
  • Freeride- oder Tourenrucksack mit Brust- und Bauchgurt ca. 15–30 l
  • LVS-Ausrüstung (falls du keine eigene hast, stellen wir dir diese kostenlos zur Verfügung)
  • Helm, Skibrille, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung Freeride/Touring
  • Isolationsbekleidung/-schicht und Funktionsunterwäsche
  • 2 Paar Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz
  • Trinkflasche/Camelbak

Freeride-/Tourentestski der Firma Salomon können wir dir auf Wunsch kostenlos während des Camps zur Verfügung stellen. Für den An- und Abtransport bist du jedoch selbstständig verantwortlich und bekommst deinen jeweiligen Ski im Vorfeld direkt von Salomon zugeschickt, nach der Reise sendest du ihn wieder per Post zurück. Bei Interesse nimm bitte im Vorfeld direkt Kontakt mit der snowacademy auf.

GEORGIEN/FREERIDE

NamePreiseKaufen
Georgien Adventure Ski Camp 02 - 12.03.2018DZ 1.599,00 €
EZ 1.734,00 €
1599

Die angegebenen Preise sind ohne MwSt. aufgrund von Dienstleistungstätigkeit für Privatperson im Ausland.

Doppelzimmerbuchung nur möglich mit feststehendem Zimmerpartner.
Ohne Zimmerpartner können wir dir aufgrund unserer Reservierungsbedingungen mit unserer Unterkunft leider nur ein Einzelzimmer anbieten.

ADVENTURE/FREERIDE
FREERIDE- UND SKITOURENABENTEUER IM WILDEN KAUKASUS

Du hast in den Alpen schon fast alles gesehen, sehnst dich nach einem kleinen Abenteuer und wolltest schon immer mal an exotischen Orten Freeriden und Skitouren gehen? Dann komm mit uns in den georgischen Kaukasus. Erlebe orientalische Kultur, eine gewaltige Bergwelt und bestes Freeride-Vergnügen auf einen Schlag. Wir bieten dir 10 Tage Skiabenteuer mit ganztägigem Guiding und Organisation unserer eigenen Guides. Ausgehend vom Skiresort Gudauri, haben wir dir ein Komplettpacket aus 8 Tagen Freeriden und Skitouring sowie ein kleines Kulturprogramm zusammengestellt. Die kaukasischen „Hausberge“ rund um Gudauri bieten zahlreiche Möglichkeiten: egal ob zum Freeriden aus dem Skigebiet oder auf einsamen Skitouren weiter außerhalb, wirst du auf jeden Fall ein exotisches und unvergessliches Skiabenteuer erleben.

Unsere Unterkunft mitten im Skigebiet von Gudauri lässt ebenfalls keine Wünsche offen. Für europäische Ansprüche einfach aber dennoch sehr komfortabel, liegt das Hotel „Gudauri Hut“ hat keine 5 Gehminuten vom nächsten Lift entfernt und nach dem Skitag kannst sogar direkt bis vor die Tür fahren. Die regionale und sehr gute Küche wird dich verwöhnen und auch deiner persönlichen Entspannung am Abend mit Sauna (kleiner Aufpreis) und eigener Bar steht nichts im Wege. Mehr Informationen zur Unterkunft findest du unter www.gudaurihut.com

  • 10 Tage Unterkunft im DZ mit HP
  • 8 Tage Freeride- oder Skitouren-Guiding
  • 5 Tage Skipass
  • Freeride- oder Tourentestski der Firma Salomon (auf Anfrage)
  • Sicherheitsausrüstung der Firma Pieps (auf Anfrage)
  • Flug/Anreise bis Tiflis
  • Verpflegung untertags
  • Abendessen in Tiflis
  • Taxi/Transportkosten zu Skitouren-Ein- oder Ausstiegen
  • Separate Taxifahrten in Tiflis
  • Anreise: Freitagabend Flug nach Tiflis mit anschließendem Shuttle nach Gudauri
  • Shuttle zwischen Tiflis und Gudauri wird von der snowacademy organisiert (ca. 3 h Fahrtzeit/Ankunftszeit gegen sehr frühen Morgen im Hotel)
  • Samstag, 03.03.: Ausschlafen und gemütliches Einfahren/Freeriden im Skigebiet und Akklimatisierung
  • Sa-Sa: 8 Tage Freeride-Guiding mit Liftaufstieg oder Skitouren-Guiding
  • Das tägliche Programm wird soweit wie möglich vor Ort den jeweiligen Wetterbedingungen als auch deinem eigenen Können angepasst
  • Samstag, 10.03.: nach dem Skifahren Rückreise nach Tiflis mit Abendprogramm
  • Sa–So: 2 Übernachtungen im DZ in Tiflis mit Kulturprogramm und Stadtführung
  • Montag: 12.03.: Rückflug am frühen Morgen
  • Sehr gute Freeride- & Off-Piste-Technik
  • Fortgeschrittene Erfahrung im Gelände
  • Kondition für 8 ganze Tage intensives Freeriden oder Skitouren gehen
  • Grundkondition für max. 5 h Aufstieg/Skitouren
  • Freeride-Ski (Mittelbreite 90-125 mm), idealerweise mit aufstiegstauglicher Bindung
  • Tourenski mit Fellen (falls vorhanden)
  • Ski- oder Tourenstöcke mit großen Tiefschneetellern (idealerweise höhenverstellbar)
  • Ski- oder Freeride-Schuhe, idealerweise mit Gehfunktion und leichtem Profil
  • Bei Tourenschuhen individuelle Absprache mit der snowacademy bzgl. Kompatibilität
  • Freeride- oder Tourenrucksack mit Brust- und Bauchgurt ca. 15–30 l
  • LVS-Ausrüstung (falls du keine eigene hast, stellen wir dir diese kostenlos zur Verfügung)
  • Helm, Skibrille, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung Freeride/Touring
  • Isolationsbekleidung/-schicht und Funktionsunterwäsche
  • 2 Paar Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz
  • Trinkflasche/Camelbak

Freeride-/Tourentestski der Firma Salomon können wir dir auf Wunsch kostenlos während des Camps zur Verfügung stellen. Für den An- und Abtransport bist du jedoch selbstständig verantwortlich und bekommst deinen jeweiligen Ski im Vorfeld direkt von Salomon zugeschickt, nach der Reise sendest du ihn wieder per Post zurück. Bei Interesse nimm bitte im Vorfeld direkt Kontakt mit der snowacademy auf.

Freeride

Pures Freeride-Vergnügen, endlose Powderruns und gleichzeitiges Techniktraining im Gelände.
Das alles mit Liftunterstützung aus dem Skigebiet und komfortabler Unterkunft für den Abend.

Freeride-Opening

NamePreiseKaufen
Sölden/Freeride-Opening 24.–26.11.2017DZ 349,00 €
EZ 434,00 €
349

Die angegebenen Preise sind ohne MwSt. aufgrund von Dienstleistungstätigkeit für Privatperson im Ausland.

Doppelzimmerbuchung nur möglich mit feststehendem Zimmerpartner.
Ohne Zimmerpartner können wir dir aufgrund unserer Reservierungsbedingungen mit unserer Unterkunft leider nur ein Einzelzimmer anbieten.

FREERIDE/SAFETY
DER IDEALE START IN DEINE SAISON!

Unser Startschuss in die neue Freeride-Saison. Wir helfen dir, dich entspannt in den neuen Winter einzuschwingen und bringen dich auf Vordermann was deine persönliche Tiefschneetechnik, die Sicherheit im Gelände und den neuesten Stand der Skientwicklung angeht.
In verschiedenen Gruppen kannst du mit unseren Guides deine bevorzugten Aspekte trainieren und dich für die kommende Freeride-Saison vorbereiten. Die Einteilung in Leistungsklassen erfolgt vor Ort. Übungsstationen für Verschüttetensuche und den Umgang mit der Sicherheitsausrüstung ergänzen das Programm. Am Abend finden entsprechende Informationsveranstaltungen im Hotel statt.

Wohnen werden wir in der entspannten Atmosphäre des familiären Hotels Grüner**** hoch über Sölden. Der großzügige Wellnessbereich lädt nach dem Skifahren zur Erholung ein, bevor wir uns von ausgezeichneter Tiroler Küche verwöhnen lassen.
Mehr Informationen zur Unterkunft findest du unter www.gruener-soelden.com
  • 2 Tage Halbpension/DZ (Aufpreis Einzelzimmer von 85,- Euro pro Camp)
  • 2 Tage ganztägiges Freeride-Guiding/Techniktraining/Sicherheitstraining
  • kostenloser Freeride-Skitest der Firma Salomon (nach Verfügbarkeit)
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung der Firma Pieps
  • zusätzliche Kosten: Skipass für ca. 89,- Euro
  • Anreise: Freitag ab 16:00 Uhr zu Begrüßung mit Snack und Kuchenbuffet (Wellnessbereich ist ab 12 Uhr geöffnet)
  • ABS-Demonstrationen
  • Verschüttetensuche, Übungen im Gelände
  • richtig sondieren und schaufeln
  • Abreise: Sonntag nach dem Skifahren
  • sicheres und häufiges Befahren von roten und schwarzen Pisten
  • Grundkondition für 2 ganze Tage Skifahren
  • Aufstiegstransport durch Liftanlagen
  • Ski- oder Freeride-Schuhe, idealerweise mit Gehfunktion und leichtem Profil
  • Bei Tourenschuhen individuelle Absprache mit der snowacademy bzgl. Kompatibilität
  • Ski- oder Tourenstöcke
  • Freeride-Rucksack mit Brust- und Bauchgurt ca. 15–30 l
  • LVS-Ausrüstung (falls du keine eigene hast, stellen wir dir diese kostenlos zur Verfügung)
  • Helm, Skibrille, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung Freeride/Touring
  • Isolationsbekleidung/-schicht und Funktionsunterwäsche
  • Warme Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz
  • Trinkflasche/Camelbak

Pisten- und Freeride-Testski der Firma Salomon stellen wir dir kostenlos während des Camps zur Verfügung. Je nach Gruppenkonstellation kann es jedoch sein, dass nicht immer alle Skimodelle in der jeweils passenden Länge für jeden Teilnehmer gleichzeitig verfügbar sind.

Andermatt-Week

NamePreiseKaufen
Andermatt/Freeride-Weeks 20.–27.01.2018DZ 1.599,00 €
EZ 1.684,00 €
1599
Andermatt/Freeride-Week 10.–17.03.2018DZ 1.599,00 €
EZ 1.684,00 €
1599
Andermatt/Freeride-Week 31.03.–07.04.2018DZ 1.599,00 €
EZ 1.684,00 €
1599

Die angegebenen Preise sind ohne MwSt. aufgrund von Dienstleistungstätigkeit für Privatperson im Ausland.

Doppelzimmerbuchung nur möglich mit feststehendem Zimmerpartner.
Ohne Zimmerpartner können wir dir aufgrund unserer Reservierungsbedingungen mit unserer Unterkunft leider nur ein Einzelzimmer anbieten.

FREERIDE
EINE WOCHE PURES ERLEBNIS IM FREERIDE-MEKKA DER ALPEN!

Ein fester Bestandteil im Programm der snowacademy ist die Skiregion um Andermatt. Die Gotthard Oberalp Arena ist in Freeride-Kreisen schon lange ein bekanntes Ziel für exzellente Skierlebnisse und absolute Schneegarantie. Von Göschenen aus steht dir die gesamte Skiarena Andermatt-Sedrun zum Freeriden zur Verfügung und du kannst dir jeden Tag von Neuem die besten Bedingungen aussuchen. Es spielt keine Rolle, wie der Winter dieses Jahr ausfallen wird – in Andermatt wirst du immer auf deine skifahrerischen Kosten kommen.

Als Basis für alle Aktivitäten dient, abseits vom großen Rummel in Andermatt, das „Chalet Hotel Krone“ in Göschenen. Von hier aus lassen sich alle Skigebiete der Gotthard Oberalp Arena bequem in 10 Minuten per Skizug erreichen. Zudem sorgen die frisch renovierten Einzel- und Doppelzimmer, die hauseigene Sauna und der familiäre Flair für eine entspannte Atmosphäre nach jedem Freeride-Tag. Die herzliche Unterbringung bei Kai und Alex setzt dem Ganzen, im wahrsten Sinne des Wortes, noch die Krone auf.
Mehr Informationen zur Unterkunft findest du unter www.chalet-hotel-krone.ch

  • 7 Tage Halbpension/DZ (Aufpreis Einzelzimmer von 85,- Euro pro Camp)
  • 6 Tage Skipass
  • 6 Tage ganztägiges Freeride-Guiding
  • kostenloser Freeride-Skitest der Firma Salomon (nach Verfügbarkeit)
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung der Firma Pieps
  • Anreise: Samstag bis 19:00 Uhr, Begrüßung, Abendessen, Materialausgabe
  • So–Fr: ganztägiges Freeride-Guiding mit Liftaufstieg in den Skigebieten von Gemsstock, Nätschen und Sedrun
  • Führung im Gelände, Vermittlung von Skitechnik, Verbesserung des Fahrkönnens
  • auf Gruppenwunsch und materialabhängig auch Skitour bzw. Skitoureneinstieg möglich
  • Abreise: Samstag nach dem Frühstück
  • sicheres und häufiges Befahren von schwarzen Pisten
  • Grundkondition für 6 ganze Tage Skifahren
  • leichte und flache Schiebepassagen für manche Freeride-Abfahrten
  • genereller Aufstiegstransport durch Liftanlagen
  • Freeride-Ski (Mittelbreite 90-125 mm)
  • Tourenski mit Fellen (falls vorhanden)
  • Ski- oder Tourenstöcke mit großen Tiefschneetellern (idealerweise höhenverstellbar)
  • Ski- oder Freeride-Schuhe, idealerweise mit Gehfunktion und leichtem Profil
  • Bei Tourenschuhen individuelle Absprache mit der snowacademy bzgl. Kompatibilität
  • Freeride-Rucksack mit Brust- und Bauchgurt ca. 15–30 l
  • LVS-Ausrüstung (falls du keine eigene hast, stellen wir dir diese kostenlos zur Verfügung)
  • Helm, Skibrille, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung Freeride/Touring
  • Isolationsbekleidung/-schicht und Funktionsunterwäsche
  • 2 Paar Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz
  • Trinkflasche/Camelbak

Freeride-Testski der Firma Salomon stellen wir dir kostenlos während des Camps zur Verfügung. Je nach Gruppenkonstellation kann es jedoch sein, dass nicht immer alle Skimodelle in der jeweils passenden Länge für jeden Teilnehmer gleichzeitig verfügbar sind. Deswegen bitten wir dich, am besten deine eigenen Freeride-Ski mitzubringen, bzw. direkt mit uns im Vorfeld zu sprechen, wenn du noch keine hast.

Andermatt-Weekend

NamePreiseKaufen
Andermatt/Freeride-Weekend 14.–17.12.2017DZ 739,00 €
EZ 824,00 €
739
Andermatt/Freeride-Weekend 01.–04.02.2018DZ 799,00 €
EZ 884,00 €
799
Andermatt/Freeride-Weekend 15.–18.02.2018DZ 799,00 €
EZ 884,00 €
799
Andermatt/Freeride-Weekend 22.–25.02.2018DZ 799,00 €
EZ 884,00 €
799

Die angegebenen Preise sind ohne MwSt. aufgrund von Dienstleistungstätigkeit für Privatperson im Ausland.

Doppelzimmerbuchung nur möglich mit feststehendem Zimmerpartner.
Ohne Zimmerpartner können wir dir aufgrund unserer Reservierungsbedingungen mit unserer Unterkunft leider nur ein Einzelzimmer anbieten.

FREERIDE
DEIN PERSÖNLICHES OFF-PISTE-WOCHENENDE IM FREERIDE-MEKKA DER ALPEN!

Ein fester Bestandteil im Programm der snowacademy ist die Skiregion um Andermatt. Die Gotthard Oberalp Arena ist in Freeride-Kreisen schon lange ein bekanntes Ziel für exzellente Skierlebnisse und absolute Schneegarantie. Von Göschenen aus steht dir die gesamte Skiarena Andermatt-Sedrun zum Freeriden zur Verfügung und du kann dir jeden Tag von Neuem die besten Bedingungen aussuchen. Es spielt keine Rolle, wie der Winter dieses Jahr ausfallen wird – in Andermatt wirst du immer auf deine skifahrerischen Kosten kommen.

Als Basis für alle Aktivitäten dient, abseits vom großen Rummel in Andermatt, das „Chalet Hotel Krone“ in Göschenen. Von hier aus lassen sich alle Skigebiete der Gotthard Oberalp Arena bequem in 10 Minuten per Skizug erreichen. Zudem sorgen die frisch renovierten Einzel- und Doppelzimmer, die hauseigene Sauna und der familiäre Flair für eine entspannte Atmosphäre nach jedem Freeride-Tag. Die herzliche Unterbringung bei Kai und Alex setzt dem Ganzen, im wahrsten Sinne des Wortes, noch die Krone auf. Mehr Informationen zur Unterkunft findest du unter www.chalet-hotel-krone.ch
  • 3 Tage Halbpension/DZ (Aufpreis Einzelzimmer von 85,- Euro pro Camp)
  • 3 Tage Skipass
  • 3 Tage ganztägiges Freeride-Guiding
  • kostenloser Freeride-Skitest der Firma Salomon (nach Verfügbarkeit)
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung der Firma Pieps
  • Anreise: Donnerstag bis 19:00 Uhr zu Abendessen, Begrüßung und Materialausgabe
  • Fr–So: ganztägiges Freeride-Guiding mit Liftaufstieg in den Skigebieten von Gemsstock, Nätschen und Sedrun
  • Führung im Gelände, Vermittlung von Skitechnik, Verbesserung des Fahrkönnens
  • Abreise: Sonntag nach dem Skifahren/Duschen im Hotel ist möglich
  • sicheres und häufiges Befahren von schwarzen Pisten
  • Grundkondition für 3 ganze Tage Skifahren
  • leichte und flache Schiebepassagen für manche Freeride-Abfahrten
  • genereller Aufstiegstransport durch Liftanlagen
  • Freeride-Ski (Mittelbreite 90-125 mm)
  • Ski- oder Tourenstöcke mit großen Tiefschneetellern (idealerweise höhenverstellbar)
  • Ski- oder Freeride-Schuhe, idealerweise mit Gehfunktion und leichtem Profil
  • Bei Tourenschuhen individuelle Absprache mit der snowacademy bzgl. Kompatibilität
  • Freeride-Rucksack mit Brust- und Bauchgurt ca. 15–30 l
  • LVS-Ausrüstung (falls du keine eigene hast, stellen wir dir diese kostenlos zur Verfügung)
  • Helm, Skibrille, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung Freeride/Touring
  • Isolationsbekleidung/-schicht und Funktionsunterwäsche
  • 2 Paar Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz
  • Trinkflasche/Camelbak

Freeride-Testski der Firma Salomon stellen wir dir kostenlos während des Camps zur Verfügung. Je nach Gruppenkonstellation kann es jedoch sein, dass nicht immer alle Skimodelle in der jeweils passenden Länge für jeden Teilnehmer gleichzeitig verfügbar sind. Deswegen bitten wir dich, am besten deine eigenen Freeride-Ski mitzubringen, bzw. direkt mit uns im Vorfeld zu sprechen, wenn du noch keine hast.

Sulden

NamePreiseKaufen
Sulden/Freeride-Week 27.01.–03.02.2018DZ 1.669,00 €
EZ 1.769,00 €
1669

Die angegebenen Preise sind ohne MwSt. aufgrund von Dienstleistungstätigkeit für Privatperson im Ausland.

Doppelzimmerbuchung nur möglich mit feststehendem Zimmerpartner.
Ohne Zimmerpartner können wir dir aufgrund unserer Reservierungsbedingungen mit unserer Unterkunft leider nur ein Einzelzimmer anbieten.

FREERIDE
FREERIDE-JUWEL UND SCHNEELOCH AM FUSSE DES ORTLERS!

Das kleine, versteckte Skigebiet von Sulden am Fuße des Ortlers ist den meisten vielleicht nicht auf Anhieb ein Begriff. Der snowacademy ist es hingegen schon seit Jahren zum Filmen und Fotografieren in bester Erinnerung geblieben und somit sind wir der Meinung, dass ein so schönes Freeride-Juwel nicht in unserer Liste fehlen darf. Ein kleines und beschauliches Örtchen mit südtiroler Charme und Gastfreundschaft. Das Skigebiet bietet von zahlreichen Waldabfahrten im Schneetreiben bis hin zu weitem, hochalpinem Gelände für die sonnigen Tage alles, was ein Freeride-Herz sich wünschen kann.

Als Unterkunft dient uns das moderne und stilvolle „Hotel Nives“ mit komfortablen Doppelzimmern und der bekannt-guten, aber vor allem reichlichen einheimischen Küche Südtirols. Alles in allem auf jeden Fall einen Abstecher wert.
Mehr Informationen zur Unterkunft findest du unter www.sulden-nives.com
  • 7 Tage Halbpension/DZ (Aufpreis Einzelzimmer von 100,- Euro pro Camp)
  • 6 Tage Skipass
  • 6 Tage ganztägiges Freeride-Guiding
  • kostenloser Freeride-Skitest der Firma Salomon (nach Verfügbarkeit)
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung der Firma Pieps
  • Anreise: Samstag bis 19:00 Uhr zu Abendessen, Begrüßung und Materialausgabe
  • So–Fr: ganztägiges Freeride-Guiding mit Liftaufstieg in den Skigebieten von Sulden
  • Führung im Gelände, Vermittlung von Skitechnik, Verbesserung des Fahrkönnens
  • Auf Gruppenwunsch und materialabhängig auch Skitour bzw. Skitoureneinstieg möglich
  • Abreise: Samstag nach dem Frühstück
  • sicheres und häufiges Befahren von schwarzen Pisten
  • Grundkondition für 6 ganze Tage Skifahren
  • kleine Aufstiege (max. 15 min) für manche Freeride-Abfahrten
  • genereller Aufstiegstransport durch Liftanlagen
  • Freeride-Ski (Mittelbreite 90-125 mm)
  • Tourenski mit Fellen (falls vorhanden)
  • Ski- oder Tourenstöcke mit großen Tiefschneetellern (idealerweise höhenverstellbar)
  • Ski- oder Freeride-Schuhe idealerweise mit Gehfunktion und leichtem Profil
  • Bei Tourenschuhen individuelle Absprache mit der snowacademy bzgl. Kompatibilität
  • Freeride-Rucksack mit Brust- und Bauchgurt ca. 15–30 l
  • LVS-Ausrüstung (falls du keine eigene hast, stellen wir dir diese kostenlos zur Verfügung)
  • Helm, Skibrille, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung Freeride/Touring
  • Isolationsbekleidung/-schicht und Funktionsunterwüsche
  • 2 Paar Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz
  • Trinkflasche/Camelbak

 

Freeride-Testski der Firma Salomon stellen wir dir kostenlos während des Camps zur Verfügung. Je nach Gruppenkonstellation kann es jedoch sein, dass nicht immer alle Skimodelle in der jeweils passenden Länge für jeden Teilnehmer gleichzeitig verfügbar sind. Deswegen bitten wir dich, am besten deine eigenen Freeride-Ski mitzubringen, bzw. direkt mit uns im Vorfeld zu sprechen, wenn du noch keine hast.

Montafon Freeride

NamePreiseKaufen
Montafon/Freeride-Week 17.–24.02.2018DZ 1.699,00 €
EZ 1.799,00 €
1699

Die angegebenen Preise sind ohne MwSt. aufgrund von Dienstleistungstätigkeit für Privatperson im Ausland.

Doppelzimmerbuchung nur möglich mit feststehendem Zimmerpartner.
Ohne Zimmerpartner können wir dir aufgrund unserer Reservierungsbedingungen mit unserer Unterkunft leider nur ein Einzelzimmer anbieten.

FREERIDE
FREERIDEN IM SPORTLICHSTEN SKIGEBIET DER WELT!

Wer sich als „sportlichstes Skigebiet“ bezeichnet, hat einiges in Petto. Wer dazu noch die versteckten Freeride-Spots wie unsere Guides kennt und um die Schneesicherheit weiß, für den werden hier keine Wünsche offenbleiben. Mit vier verschiedenen Skigebieten direkt vor der Haustür, kannst du jeden Tag neu wählen und auf alle Witterungsverhältnisse reagieren. Zudem werden wir mit zwei Gruppen und unterschiedlichen Könnensstufen gleichzeitig vor Ort sein. Somit kannst du dir selbst aussuchen, auf welchem Level du fahren möchtest.

Unsere sehr schöne und luxuriöse Unterkunft im Chalet Resort Montafon mit ihrer sehr guten, biologisch nachhaltigen Küche, liegt keine 5 Gehminuten von der Liftstation entfernt. Wohnen wirst du in brandneuen und von uns auf die Gruppe abgestimmten Chalets, jeweils nach Wunsch in Doppel- oder Einzelzimmern. Alles in allem eine perfekte Location für ein sorgenloses Freeride-Abenteuer. Mehr Informationen zur Unterkunft findest du unter www.resortmontafon.com
  • 7 Tage Halbpension/DZ (Aufpreis Einzelzimmer von 100,- Euro pro Camp)
  • 6 Tage Skipass
  • 6 Tage ganztägiges Freeride-Guiding
  • kostenloser Freeride-Skitest der Firma Salomon (nach Verfügbarkeit)
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung der Firma Pieps
  • Anreise: Samstag bis 19:00 Uhr zu Abendessen, Begrüßung und Materialausgabe
  • So–Fr: ganztägiges Freeride-Guiding mit Liftaufstieg in den Skigebieten Hochjoch, Silvretta Montafon, Gargellen oder Golm
  • Führung im Gelände, Vermittlung von Skitechnik, Verbesserung des Fahrkönnens
  • auf Gruppenwunsch und materialabhängig auch Skitour, bzw. Skitoureneinstieg möglich
  • Abreise: Samstag nach dem Frühstück
  • sicheres und häufiges Befahren von schwarzen Pisten
  • Grundkondition für 6 ganze Tage Skifahren
  • kleine Aufstiege (max. 15 min) für manche Freeride-Abfahrten
  • genereller Aufstiegstransport durch Liftanlagen
  • Freeride-Ski (Mittelbreite 90-125 mm)
  • Tourenski mit Fellen (falls vorhanden)
  • Ski- oder Tourenstöcke mit großen Tiefschneetellern (idealerweise höhenverstellbar)
  • Ski- oder Freeride-Schuhe idealerweise mit Gehfunktion und leichtem Profil
  • Bei Tourenschuhen individuelle Absprache mit der snowacademy bzgl. Kompatibilität
  • Freeride-Rucksack mit Brust- und Bauchgurt ca. 15–30 l
  • LVS-Ausrüstung (falls du keine eigene hast, stellen wir dir diese kostenlos zur Verfügung)
  • Helm, Skibrille, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung Freeride/Touring
  • Isolationsbekleidung/-schicht und Funktionsunterwäsche
  • 2 Paar Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz
  • Trinkflasche/Camelbak

Freeride-Testski der Firma Salomon stellen wir dir kostenlos während des Camps zur Verfügung. Je nach Gruppenkonstellation kann es jedoch sein, dass nicht immer alle Skimodelle in der jeweils passenden Länge für jeden Teilnehmer gleichzeitig verfügbar sind. Deswegen bitten wir dich, am besten deine eigenen Freeride-Ski mitzubringen, bzw. direkt mit uns im Vorfeld zu sprechen, wenn du noch keine hast.

Saint-Luc

NamePreiseKaufen
Saint-Luc/Freeride-Week 27.01.–03.02.2018DZ 1.879,00 €
EZ 2.010,00 €
1879

Die angegebenen Preise sind ohne MwSt. aufgrund von Dienstleistungstätigkeit für Privatperson im Ausland.

Doppelzimmerbuchung nur möglich mit feststehendem Zimmerpartner.
Ohne Zimmerpartner können wir dir aufgrund unserer Reservierungsbedingungen mit unserer Unterkunft leider nur ein Einzelzimmer anbieten.

FREERIDE
ATEMBERAUBENDE NATUR, HIMMLISCHE RUHE KOMBINIERT MIT UNENDLICHEN FREERIDE-MÖGLICHKEITEN!

Saint-Luc im schweizerischen Val d’Anniviers ist der Ursprung der Freeride-Camps der snowacademy und seit Jahren eines unserer beliebtesten Ziele. Einmal dort gewesen, wirst du dich sofort in den unvergleichlichen walliser Charme mit seiner einzigartigen Bergkulisse, die unbegrenzten Freeride-Möglichkeiten und die idyllische Ruhe verlieben. Schließlich ist das Val d’Anniviers in unseren Augen einer der letzten Geheimtipps der europäischen Freeride-Szene. Massentourismus und Liftschlangen sind hier ein Fremdwort und dank seiner Lage über 2000 m üNN ist ausreichend Schnee garantiert.

Residieren werden wir im „Grandchalet Favre“ im Dorfzentrum von Saint-Luc, keine 5 Gehminuten vom Lifteinstieg entfernt. Mit seinem stilvollen und luxuriösen Ambiente und seiner ausgezeichneten Küche versprüht es den typischen Charme schweizerischer Bergidylle. Somit freue dich auf unvergessliche Freeride-Tage, die du entspannt mit einem Glas regionalem Wein am prasselnden Kaminfeuer ausklingen lassen kannst. Bestimmt nicht unsere billigste Unterkunft, aber mit Sicherheit eine der elegantesten.
Mehr Informationen zur Unterkunft findest du unter www.grandchaletfavre.ch
  • 7 Tage Halbpension/DZ (Aufpreis Einzelzimmer von 131,- Euro pro Camp)
  • 6 Tage Skipass
  • 6 Tage ganztägiges Freeride-Guiding
  • kostenloser Freeride-Skitest der Firma Salomon (nach Verfügbarkeit)
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung der Firma Pieps
  • Anreise: Samstag bis 19:00 Uhr zu Abendessen, Begrüßung und Materialausgabe
  • So–Fr: ganztägiges Freeride-Guiding mit Liftaufstieg im Skigebiet Saint Luc/Chandolin
  • Führung im Gelände, Vermittlung von Skitechnik, Verbesserung des Fahrkönnens
  • auf Gruppenwunsch und materialabhängig auch Skitour, bzw. Skitoureneinstieg möglich
  • Abreise: Samstag nach dem Frühstück
  • sicheres und häufiges Befahren von schwarzen Pisten
  • Grundkondition für 6 ganze Tage Skifahren
  • kleine Aufstiege (max. 15 min) für manche Freeride-Abfahrten
  • genereller Aufstiegstransport durch Liftanlagen
  • Freeride-Ski (Mittelbreite 90-125 mm)
  • Tourenski mit Fellen (falls vorhanden)
  • Ski- oder Tourenstöcke mit großen Tiefschneetellern (idealerweise höhenverstellbar)
  • Ski- oder Freeride-Schuhe, idealerweise mit Gehfunktion und leichtem Profil
  • Bei Tourenschuhen individuelle Absprache mit der snowacademy bzgl. Kompatibilität
  • Freeride-Rucksack mit Brust- und Bauchgurt ca. 15–30 l
  • LVS-Ausrüstung (falls du keine eigene hast, stellen wir dir diese kostenlos zur Verfügung)
  • Helm, Skibrille, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung Freeride/Touring
  • Isolationsbekleidung/-schicht und Funktionsunterwäsche
  • 2 Paar Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz
  • Trinkflasche/Camelbak

Freeride-Testski der Firma Salomon stellen wir dir kostenlos während des Camps zur Verfügung. Je nach Gruppenkonstellation kann es jedoch sein, dass nicht immer alle Skimodelle in der jeweils passenden Länge für jeden Teilnehmer gleichzeitig verfügbar sind. Deswegen bitten wir dich, am besten deine eigenen Freeride-Ski mitzubringen, bzw. direkt mit uns im Vorfeld zu sprechen, wenn du noch keine hast.

Valmorel Freeride

NamePreiseKaufen
Valmorel/Freeride-Week 17.–24.03.2018DZ 1.679,00 €
EZ 1.849,00 €
1679

Die angegebenen Preise sind ohne MwSt. aufgrund von Dienstleistungstätigkeit für Privatperson im Ausland.

Doppelzimmerbuchung nur möglich mit feststehendem Zimmerpartner.
Ohne Zimmerpartner können wir dir aufgrund unserer Reservierungsbedingungen mit unserer Unterkunft leider nur ein Einzelzimmer anbieten.

FREERIDE-WEEK
DEIN FREERIDE-EINSTIEG OHNE HINDERNISSE!

Du suchst nach deinem persönlichen Einstieg ins Freeriden und das möglichst ohne Hindernisse? Dann bist du in Valmorel genau an der richtigen Adresse: zahlreiche Möglichkeiten zum Freeriden auf allen Niveaus, einfachster Zugang zum Skigebiet und deine ganz persönliche Anleitung zum Skifahren im Gelände. Wer Schneesport in Frankreich mit Betonbunkern und Hochhausfronten am Berg verbindet, täuscht sich hier gewaltig. Valmorel ist einer der wenigen pittoresken französischen Skiorte und touristisch nicht überlaufen. Die nach savoyardischem Vorbild gebauten Chalets fügen sich idyllisch in die Bergwelt ein und im belebten Ortskern herrscht mit seinen kleinen Bars und Kneipen eine gemütliche Bergdorfstimmung. Wer jetzt noch weiß, dass man direkt von der Haustüre in den Skitag starten kann, versteht es, dass dieser kleine Geheimspot nicht in der Auswahl der snowacademy fehlen darf. Die zahlreichen Off-Piste-Möglichkeiten für Profis sowie für Einsteiger, bieten alles, was das Skifahrer-Herz begehrt und werden dir ein komplettes Freeride-Erlebnis bescheren.

Als Unterkunft dienen die frisch renovierten Zwei- oder Dreibett-Appartements im Haus „Placette“. Sie werden auch als Doppelzimmer genutzt und bieten mehr Platz für deine Privatsphäre. Mit hauseigener Bar und gemütlichem Aufenthaltsraum wirst du dich schnell heimisch fühlen. Spätestens beim abendlichen 3-Gänge-Menü im internen Restaurant mit vielerlei französischen Spezialitäten, lässt sich jeder Skitag entspannt ausklingen.
  • 7 Tage Halbpension/DZ (Aufpreis Einzelzimmer von 170,- Euro pro Camp)
  • 6 Tage Skipass
  • 6 Tage ganztägiges Freeride-Guiding
  • kostenloser Freeride-Skitest der Firma Salomon (nach Verfügbarkeit)
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung der Firma Pieps
  • Anreise: Samstag bis 19:00 Uhr zu Abendessen, Begrüßung und Materialausgabe
  • So–Fr: ganztägiges Freeride-Guiding mit Liftaufstieg in dem Skigebiet von „Valmorel – La Belle“
  • Führung im Gelände, Vermittlung von Skitechnik, Verbesserung des Fahrkönnens
  • Abreise: Samstag nach dem Frühstück
  • sicheres und häufiges Befahren von schwarzen Pisten
  • Grundkondition für 6 ganze Tage Skifahren
  • genereller Aufstiegstransport durch Liftanlagen
  • Freeride-Ski (Mittelbreite 90-125 mm)
  • Ski- oder Tourenstöcke mit großen Tiefschneetellern (idealerweise höhenverstellbar)
  • Ski- oder Freeride-Schuhe, idealerweise mit Gehfunktion und leichtem Profil
  • Bei Tourenschuhen individuelle Absprache mit der snowacademy bzgl. Kompatibilität
  • Freeride-Rucksack mit Brust- und Bauchgurt ca. 15–30 l
  • Helm, Skibrille, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung Freeride/Touring
  • Isolationsbekleidung/-schicht und Funktionsunterwäsche
  • 2 Paar Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz
  • Trinkflasche/Camelbak

Freeride-Testski der Firma Salomon stellen wir dir kostenlos während des Camps zur Verfügung. Je nach Gruppenkonstellation kann es jedoch sein, dass nicht immer alle Skimodelle in der jeweils passenden Länge für jeden Teilnehmer gleichzeitig verfügbar sind. Deswegen bitten wir dich, am besten deine eigenen Freeride-Ski mitzubringen, bzw. direkt mit uns im Vorfeld zu sprechen, wenn du noch keine hast.

Safety Camps

Ob LVS-Suche, Schnee- und Lawinenkunde oder der Umgang mit alpinen Gefahren – kurz und knapp, alles was du brauchst, um sicher durch deinen Winter zu kommen.

Safety Days

NamePreiseKaufen
Westendorf/Safety-Day 06.01.201869,00 
69
Westendorf/Safety-Day 07.01.201869,00 
69
Westendorf/Safety-Days 06./07.01.2018138,00 
138
Preise exkl. MwSt.

SICHERHEIT UND FACHWISSEN FÜR DAS NÄCHSTE ABENTEUER IM GELÄNDE

Gehst du gerne zum Freeriden oder auf Skitour, traust dir aber oftmals nicht zu, die aktuellen Verhältnisse sicher einzuschätzen? Oder möchtest du dich, was LVS-Suche, Bergungstechniken, Schnee-/Lawinenkunde und Beurteilungen von alpinen Gefahren angeht, fit für den neuen Winter machen und dich auf den aktuellsten Stand des Wissens bringen? Dann komm einfach zu unseren Safety Days nach Westendorf. Wir werden im Workshop-Modus alle Bereiche rund um das Thema „Sicherheit am Berg“ ansprechen, ausbilden, üben und dir kurzweilig näherbringen. Selbstverständlich darf bei solch einem Event auch die Praxis nicht fehlen und somit entführen wir dich, wenn du willst, noch auf ein paar Freeride-Runs oder eine kleine Einstiegsskitour. Kurz und knapp – das perfekte Event um dich auf einen sicheren Winter vorzubereiten.

Willst du noch tiefer in die Materie einsteigen und dich noch intensiver auf deinen kommenden Winter vorbereiten? Dann hast du die Option beide Tage als ein komplettes Wochenend-Camp zu besuchen. Wir haben ein spezielles 2-Tages-Programm (6.–7.1.2018) für dich zusammengestellt und steigen mit dir umfassend in die Materie rund um die Sicherheit am Berg ein. Denn so schön unser Sport auch ist, das wichtigste bleibt immer, dass du am Ende des Tages sicher wieder nach Hause kommst.
Hast du jugendliche Kinder und weißt während deines Safety Days nicht wohin mit ihnen? Oder willst du ihnen auch mehr Wissen über alpine Gefahren abseits der Piste vermitteln? Keine Sorge, auch darüber haben wir uns Gedanken gemacht. Während sich unsere Guides um dich kümmern, kann dein Nachwuchs parallel dazu in unserer speziellen Jugendveranstaltung ebenfalls für alpine Gefahren sensibilisiert werden. Für mehr Informationen kantaktiere uns unter info@snowacademy.de
  • 1 Tag Sicherheits-Workshop
  • LVS-Suche, Lawinenkunde, alpine Gefahren im Gelände, Einstiegsskitour
  • kostenloser Skitest der Firma Salomon (bitte um Voranmeldung)
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung der Firma Pieps (bitte um Voranmeldung)
  • 1 Tag Liftpass
  • evtl. Übernachtungskosten
  • sonstige Verpflegung untertags oder auf Skitour
  • Anreise: 09:00 Uhr Treffen, Anmeldung, Liftpass- und Testmaterialausgabe
  • Lawinen- und Sicherheitstraining in unterschiedlichen Workshops
  • LVS-Suche
  • praktische Schnee- und Lawinenkunde
  • Hangeinschätzung und Orientierung im Gelände
  • geführte Freeride-Abfahrten
  • Abreise: gegen 16:00 Uhr
  • sicheres und häufiges Befahren von roten Pisten
  • Grundkondition für ca. 2 h Skitourenaufstieg
  • Interesse am Thema Schnee- und Lawinenkunde/Skitourengehen/Freeriden
  • Touren- oder Freeride-Ski mit tourentauglicher Bindung und Fellen
  • Teleskopstöcke mit großen Tiefschneetellern
  • Touren- oder Freeride-Schuhe
  • Bei Tourenschuhen individuelle Absprache mit der snowacademy bzgl. Kompatibilität
  • Freeride-Rucksack mit Brust- und Bauchgurt ca. 15–30 l
  • LVS-Ausrüstung (falls du keine eigene hast, stellen wir dir diese kostenlos zur Verfügung)
  • Helm, Skibrille, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung
  • Isolationsbekleidung/-schicht und Funktionsunterwäsche (evtl. Wechselwäsche)
  • 2 Paar Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz
  • Trinkflasche/Camelbak
  • Snacks/Energieriegel

Freeride- als auch Tourentestski der Firma Salomon stellen wir dir kostenlos während des Camps zur Verfügung. Je nach Gruppenkonstellation und Schuhgröße ist es leider nicht immer möglich alle Skimodelle in der jeweils passenden Länge für jeden Teilnehmer gleichzeitig verfügbar zu haben. Deswegen bitten wir dich, deinen Wunsch nach einem Testski im Vorfeld mit uns abzuklären.

Junior Safety Days

NamePreiseKaufen
Westendorf/Junior-Safety-Day 06.01.201869,00 
69
Westendorf/Junior-Safety-Day 07.01.201869,00 
69

Preise exkl. MwSt.

SICHERHEIT UND FACHWISSEN SPEZIELL FÜR DIE JUNGE GENERATION!

Freeriden ist voll im Trend und vor allem für die junge Generation eine äußerst attraktive Beschäftigung. Doch kommen mit dem Spaß abseits der Piste auch etliche neue Gefahren. Welche dieser einladenden, so harmlos aussehenden Hänge kann ich mit gutem Gewissen befahren und wo fahre ich lieber nicht. Genau aus diesem Grund haben wir unsere Junior Safety Days ins Leben gerufen. Einführung in den Umgang mit dem LVS-Gerät (Lawinenverschüttetensuchgerät), Grundkenntnisse über Schnee- und Lawinenkunde sowie Grundlagen für das selbständige Orientieren im Gelände. Denn unser Anliegen ist es, die nächste Generation an Freeridern mit Sicherheit zu unterstützen. Das wichtigste bei unserem Sport ist und bleibt, dass jeder am Ende des Tages wieder sicher und heil nach Hause kommt. Gerne kannst du dich als Elternteil auch parallel in unserem Erwachsenen-Programm ebenfalls fit für deinen neuen Winter machen.

  • 1 Tag Sicherheits-Workshop
  • LVS-Suche, Bergungstechniken, Lawinenkunde, alpine Gefahren im Gelände
  • Einstieg ins Freeriden
  • kostenloser Skitest der Firma Salomon (bitte um Voranmeldung)
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung der Firma Pieps (bitte um Voranmeldung)
  • 1 Tag Liftpass
  • evtl. Übernachtungskosten
  • sonstige Verpflegung untertags
  • Anreise: 09:00 Uhr Treffen, Anmeldung, Liftpass- und Testmaterialausgabe
  • Lawinen- und Sicherheitstraining in unterschiedlichen Workshops
  • LVS-Suche
  • praktische Schnee- und Lawinenkunde
  • Hangeinschätzung und Orientierung im Gelände
  • geführte Freeride-Abfahrten
  • Abreise: gegen 16:00 Uhr
  • Mindestalter 14 Jahre
  • sicheres und häufiges Befahren von roten Pisten
  • Grundkondition für 1 Tag intensives Skifahren
  • Freeride-Ski
  • Teleskopstöcke mit großen Tiefschneetellern
  • Ski- oder Freeride-Schuhe
  • Freeride-Rucksack mit Brust- und Bauchgurt ca. 15–30 l
  • LVS-Ausrüstung (falls du keine eigene hast, stellen wir dir diese kostenlos zur Verfügung)
  • Helm, Skibrille, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung
  • Isolationsbekleidung/-schicht und Funktionsunterwäsche (evtl. Wechselwäsche)
  • 2 Paar Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz
  • Trinkflasche/Camelbak
  • Snacks/Energieriegel

Freeride-Testski der Firma Salomon stellen wir dir kostenlos während des Camps zur Verfügung. Je nach Gruppenkonstellation und Schuhgröße kann es jedoch sein, dass nicht immer alle Skimodelle in der jeweils passenden Länge für jeden Teilnehmer gleichzeitig verfügbar sind. Deswegen bitten wir dich, deinen Wunsch nach einem Testski im Vorfeld mit uns abzuklären.

Touring

Reine Skitouren für Einsteiger & Fortgeschrittene abseits von Skigebieten und Übernachtung auf Berghütten.

Stuiben

NamePreiseKaufen
Stuiben/Skitouring-Weekend 19.–21.01.2018Im Matratzenlager 363,69 €
363.69

Preise exkl. MwSt. 

SKITOURING-WEEKEND
DEIN PERFEKTER TOURENEINSTIEG FÜR EINSTEIGER!

Das perfekte Wochenende für deinen Einstieg ins Skitourengehen und die Optimierung deiner Skitechnik beim Off-Piste fahren. Wir vermitteln dir deinen persönlichen und sicheren Einstieg ins Skitourengehen und legen unsere Schwerpunkte auf alpine Sicherheit, der Beurteilung von Gelände und Lawinensituationen sowie deiner persönlichen Fahrtechnik für den perfekten Powderturn. Am ersten Tag (Freitag) sind wir mit dir im Alpspitz-Skigebiet abseits der Piste unterwegs und vermitteln dir die nötigen Tipps und Tricks vom Profi. Samstag und Sonntag starten wir in kleinen Gruppen auf entspannte Einsteigertouren für Tourenneulinge.

Auch oder gerade beim Toureneinstieg darf die richtige Hüttenatmosphäre nicht fehlen und so nächtigen wir gemeinsam auf der Stuiben Hütte. Auf 1600 Hm übernachten, gemeinsames Essen in der gemütlichen Stube mit Blick auf Garmisch-Partenkirchen und die umliegenden Berge. Wie viel besser kann dein Toureneinstieg noch werden?
  • 2 Tage Halbpension (mit Mithilfe beim Kochen) im Matratzenlager
  • 3 Tage ganztägiges Freeride- und Skitouring-Guiding
  • 1 Tag Lift- und Tourenticket
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung der Firma Pieps (bitte um Voranmeldung)
  • Anreise: Freitag 08:00 Uhr Treffen an der Alpspitzbahn
  • Freitag: Vermittlung von Off-Piste-Technik und Fahren abseits der Piste, anschließend kleiner Aufstieg zur Stuiben Hütte
  • Sa–So: ganztägiges Skitouren-Guiding
  • Vermittlung von alpinen Gefahren/LVS-Training/Sicherheitstipps abseits der Piste
  • Abreise: Sonntagnachmittag
  • sicheres Befahren von roten und schwarzen Pisten
  • Grundkondition für 2 Tage Skitourengehen
  • Touren- oder Freeride-Ski mit tourentauglicher Bindung
  • Teleskopstöcke mit großen Tiefschneetellern
  • Touren- oder Freeride-Schuhe
  • Freeride-Rucksack mit Brust- und Bauchgurt ca. 15–30 l
  • LVS-Ausrüstung (falls du keine eigene hast, stellen wir dir diese kostenlos zur Verfügung)
  • Helm, Skibrille, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung Freeride
  • Isolationsbekleidung -schicht und Funktionsunterwäsche
  • (Hütten-)Schlafsack
  • Bequeme Bekleidung für den Aufenthalt in der Hütte
  • Hütten- oder Hausschuhe
  • 2 Paar Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz
  • Trinkflasche/Camelbak

Rofangebirge

NamePreiseKaufen
Rofangebirge/Skitouring-Weekend 16.–18.03.2018Im 3er Zimmer 499,00 €
499
Die angegebenen Preise sind ohne MwSt. aufgrund von Dienstleistungstätigkeit für Privatperson im Ausland.

SKITOURING-WEEKEND
HÜTTENFLAIR UND KOMFORT IN EINEM PAKET!

Raus aus dem Alltag und rein in die Natur. Wolltest du nicht schon immer die pure Bergatmosphäre fern ab von allem genießen? Ein paar Tage auf einer einsamen Berghütte Skitouren gehen und trotzdem nicht auf jeden Luxus verzichten? Genau das bieten wir dir bei unserem Wochenend-Trip Alpenglühen. Per Tourenski geht es vom Parkplatz auf unsere einsame Bergalm mit Blick auf das Zillertal, wobei euer Gepäck von uns geshuttelt wird. Vor Ort erwarten euch 2,5 Tage Skitouren gehen, feinster Hüttenflair mit Jacuzzi und – wer Lust hat – eine Runde auf den hauseigenen Skidoos. Ein sorgenfreies Wochenende in menschenleerer Umgebung mit garantiert frischen Lines, das dir noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Auch um die abendliche Atmosphäre haben wir uns gekümmert und so residieren wir in einer 300 Jahre alten Bergalm, die komplett renoviert und mit fließendem und heißen Wasser, normalen WCs und richtigen Duschen ausgestattet ist. Selbst ein eigener Jacuzzi steht vor der Tür, in dem du mit einem kühlen Bier in der Hand den Tag ausklingen lassen und von neuen Abfahrten träumen kannst.
Mehr Informationen zur Unterkunft findest du unter www.berggluehen.de/chalet
  • 2 Tage Halbpension (mit Mithilfe beim Kochen) in Dreibettzimmern
  • 2,5 Tage ganztägiges Skitouring-Guiding
  • Jacuzzi-Benutzung
  • kostenloses Skidoofahren
  • kostenloser Tourenskitest der Firma Salomon (bitte um Voranmeldung)
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung der Firma Pieps (bitte um Voranmeldung)
  • Anreise: Freitag 12:00 Uhr Treffen Waldparkplatz Griesbach
  • Freitagmittag: einfache Skitour zur Hütte mit separatem Gepäcktransport durch die snowacademy
  • Freitagnachmittag: Hüttenbezug, kleine Gebietserkundung, LVS-Training oder eigenständiges Skidoo fahren
  • Sa/So: ganztägiges Skitouren-Guiding
  • Abreise: Sonntagnachmittag
  • sicheres Befahren von schwarzen Pisten
  • Grundkondition für 2 Tage Skitourengehen
  • Einstiegsskitour in leichtem Gelände von 700 Hm ohne Gepäck/bei Anfrage auch Skidoo-Personenshuttle zur Bergalm
  • Touren- oder Freeride-Ski mit tourentauglicher Bindung
  • Teleskopstöcke mit großen Tiefschneetellern
  • Touren- oder Freeride-Schuhe
  • Freeride-Rucksack mit Brust- und Bauchgurt ca. 15–30 l
  • LVS-Ausrüstung (falls du keine eigene hast, stellen wir dir diese kostenlos zur Verfügung)
  • Helm, Skibrille, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung Freeride
  • Isolationsbekleidung/-schicht und Funktionsunterwäsche
  • Bequeme Bekleidung für den Aufenthalt in der Hütte
  • Festes Schuhwerk/nach Vorliebe auch eigene Hausschuhe
  • 2 Paar Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz
  • Trinkflasche/Camelbak

Tourentestski der Firma Salomon stellen wir dir kostenlos während des Camps zur Verfügung. Je nach Gruppenkonstellation und Schuhgröße kann es jedoch sein, dass nicht immer alle Skimodelle in der jeweils passenden Länge für jeden Teilnehmer gleichzeitig verfügbar sind. Deswegen bitten wir dich, deinen Wunsch nach einem Tourentestski im Vorfeld mit uns abzuklären. Aufgrund unserer LowTec-Tourenbindungen sind Tourenschuhe mit Pin-Einsätzen Voraussetzung für die Nutzung eines Salomon Tourentestskis. Bitte gib uns hierfür ebenfalls deine Sohlenlänge in Millimeter bekannt.

Safiental

NamePreiseKaufen
Safiental/Skitouring-Camp 04.–08.02.2018Im Matratzenlager 899,00 €
899

Die angegebenen Preise sind ohne MwSt. aufgrund von Dienstleistungstätigkeit für Privatperson im Ausland.

SKITOURING
AM SCHNEESICHEREN ENDE DER WELT UND DENNOCH IN DEN ALPEN!

Suchst du nach Ruhe und Naturverbundenheit beim Skitourengehen in majestätischen Bergen? Dann ist unser Skitourencamp im Schweizer Safiental genau das richtige für dich. Zahllose Skitourenmöglichkeiten, unberührte Tiefschneehänge und das alles fern ab von touristischen Pfaden – quasi ein Muss, dass wir dich hierher entführen.

Untergebracht sind wir in einem ehemaligen Schulhaus, das nun mit einfachen Zimmern und gemütlichem Gastraum mit Bar, Klavier und Kachelofen in aller Ursprünglichkeit mit bestem Essen aufwartet. Direkt vom Haus aus starten die ersten Touren in die umliegende Bergwelt. Abends gibt es zur Belohnung nach einem erlebnisreichen Tourentag eine Sauna und Hot Pot mitten in den Bergen.
Mehr Informationen zur Unterkunft findest du unter www.hotelcamana.ch
  • 4 Tage Halbpension (mit Mithilfe beim Kochen) im Matratzenlager
  • 5 Tage ganztägiges Skitouring-Guiding
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung (bitte um Voranmeldung)
  • 1x Saunabenutzung
  • Anreise: Sonntag 08:00 Uhr
  • So–Do: ganztägiges Skitouren-Guiding
  • Vermittlung vom alpinen Gefahren/LVS-Training /Sicherheitstipps abseits der Piste
  • Abreise: Donnerstag nach der Skitour
  • sicheres Fahren im Tiefschnee und abseits der Piste
  • Grundkondition für 4 Tage Skitouren gehen
  • Kondition für 5 h Skitourenaufstieg
  • Touren- oder Freeride-Ski mit tourentauglicher Bindung
  • Teleskopstöcke mit großen Tiefschneetellern
  • Touren- oder Freeride-Schuhe
  • Freeride-Rucksack mit Brust- und Bauchgurt ca. 15–30 l
  • LVS-Ausrüstung (falls du keine eigene hast, stellen wir dir diese kostenlos zur Verfügung)
  • Helm, Skibrille, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung Freeride
  • Isolationsbekleidung/-schicht und Funktionsunterwäsche
  • 2 Paar Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz
  • Trinkflasche/Camelbak

Jurten-Camp

NamePreiseKaufen
Jurten-Camp/Skitouring-Camp 07.–11.03.2018Jurte 4er Belegung 850,00 €
850

Die angegebenen Preise sind ohne MwSt. aufgrund von Dienstleistungstätigkeit für Privatperson im Ausland.

SKITOURING
MONGOLISCHER FLAIR AUF SKITOUR IN DEN GRAUBÜNDNER BERGEN

Stell dir vor, es lassen sich Schweizer Bergkulisse und mongolische Jurten zu einem Tourenerlebnis der Extraklasse kombinieren! Dann sind unsere geführten Skitouren durch die imposante Bergwelt von Graubünden in Kombination mit einer einzigartigen Unterkunft mitten im Tourengebiet wohl genau das richtige für dich. Du wirst in original mongolischen Jurten wohnen, aber dennoch den nötigen Luxus für entspannte Skitourentage nicht entbehren müssen. Ein runder Zimmerraum mit Glaskuppel, knisterndes Kaminfeuer und alles nur mit Kerzenlicht beleuchtet, wird dich in eine andere Zeit versetzen. Unter dem Sternenhimmel auf 2.000 m ü. M. schlafen, in der Gaststube «alter Stall» des dazugehörigen Bergbauernhofes gutes Essen genießen und den Tourentag in der hauseigenen Sauna ausklingen lassen. Das Naturparadies Alp Flix bietet jede Menge Tourenpotential und First Lines sind garantiert. Am Anreisetag starten wir gleich mittags zu einer Einstiegstour in die umliegenden Berge. Am Abreisetag sind wir bis nachmittags auf Tour. Genieße mit uns diese einmalige Location inmitten traumhafter Tourenberge.

  • 5 Tage Skitouren-Guiding
  • 4 Übernachtungen in urgemütlichen, einfachen JURTEN (4er-Belegung/2er- oder 3er-Belegung auf Anfrage möglich)
  • Halbpension in gemütlicher Gaststube
  • Sauna inklusieve
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung
  • Anreise: Donnerstag 08:00 Uhr
  • Do–So: ganztägiges Skitouren-Guiding
  • Vermittlung vom alpinen Gefahren/LVS-Training/Sicherheitstipps abseits der Piste
  • Abreise: Sonntag nach der Skitour
  • sicheres Fahren im Tiefschnee und abseits der Piste
  • Grundkondition für 4 Tage Skitouren gehen
  • Kondition für 5 h Skitourenaufstieg
  • Touren- oder Freeride-Ski mit tourentauglicher Bindung
  • Teleskopstöcke mit großen Tiefschneetellern
  • Touren- oder Freeride-Schuhe
  • Freeride-Rucksack mit Brust- und Bauchgurt ca. 15.–30 l
  • LVS-Ausrüstung (falls du keine eigene hast, stellen wir dir diese kostenlos zur Verfügung)
  • Helm, Skibrille, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung Freeride
  • Isolationsbekleidung/-schicht und Funktionsunterwäsche
  • 2 Paar Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz
  • Trinkflasche/Camelbak

All Mountain

Egal, ob ein paar Race-Kurven, individuelles Techniktraining auf der Piste oder entspanntes Freeriden ohne Aufstieg… Unsere All-Mountain-Camps bieten dir das komplette Spektrum des Skisports und genau das, auf was du jeden Tag von neuem Lust hast.

MONTAFON

NamePreiseKaufen
Montafon/All-Mountain-Week 13.–20.01.2018DZ 1.650,00 €
EZ 1.750,00 €
1650

Die angegebenen Preise sind ohne MwSt. aufgrund von Dienstleistungstätigkeit für Privatperson im Ausland.

Doppelzimmerbuchung nur möglich mit feststehendem Zimmerpartner.
Ohne Zimmerpartner können wir dir aufgrund unserer Reservierungsbedingungen mit unserer Unterkunft leider nur ein Einzelzimmer anbieten.

ALL-MOUNTAIN
ALL-IN-ONE IN EINER SKIWOCHE VOLLER SPASS!

Alles kann, nichts muss! Das ist unser Motto bei unseren All-Mountain-Camps. Die ganze Bandbreite des Skisports steht dir zur Verfügung – vom Race-Schwung über Techniktraining bis hin zum klassischem Freeriden, werden wir alles mit dir machen – je nachdem, auf was du Lust hast. Insofern brauchst du keine Bedenken mehr zu haben, ob deine Kraft für eine ganze Woche im Gelände ausreicht. Denn wir werden dir den Skispaß bereiten, nach dem dir ist. Zudem bietet dir das Montafon als „sportlichstes Skigebiet“ ideale Möglichkeiten – Schneesicherheit, beste Pistenverhältnisse und zahllose Variantenmöglichkeiten gleich neben dem nächsten Lift. Mit vier verschiedenen Skigebieten direkt vor der Haustür kannst du jeden Tag neu wählen und auf alle Witterungsverhältnisse reagieren.

Unsere sehr schöne und luxuriöse Unterkunft im Chalet Resort Montafon mit ihrer sehr guten, biologisch nachhaltigen Küche, liegt keine 5 Gehminuten von der Liftstation entfernt. Wohnen wirst du in brandneuen und von uns auf die Gruppe abgestimmten Chalets, jeweils nach Wunsch in Doppel- oder Einzelzimmern. Alles in allem eine perfekte Location für ein sorgenloses Freeride-Abenteuer.
Mehr Informationen zur Unterkunft findest du unter www.resortmontafon.com
  • 7 Tage Halbpension/DZ (Aufpreis Einzelzimmer von 100,- Euro pro Camp)
  • 6 Tage Skipass
  • 6 Tage ganztägiges All-Mountain-Guiding
  • kostenloser All-Mountain-Skitest der Firma Salomon (nach Verfügbarkeit)
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung der Firma Pieps
  • Anreise: Samstag bis 19:00 Uhr zu Abendessen, Begrüßung und Materialausgabe
  • So–Fr: ganztägiges Ski-Guiding mit Liftaufstieg in den Skigebieten Hochjoch, Silvretta Montafon, Gargellen oder Golm
  • Vermittlung von Skitechnik, Verbesserung des Fahrkönnens, Techniktraining On- und Off-Piste, Führung im Gelände
  • Abreise: Samstag nach dem Frühstück
  • sicheres und häufiges Befahren von roten Pisten in paralleler Skistellung
  • Grundkondition für 6 ganze Tage Skifahren
  • genereller Aufstiegstransport durch Liftanlagen
  • All-Mountain-Ski (Mittelbreite 80-90 mm)
  • Ski- oder Tourenstöcke mit großen Tiefschneetellern
  • Ski- oder Freeride-Schuhe
  • Bei Tourenschuhen individuelle Absprache mit der snowacademy bzgl. Kompatibilität
  • Skirucksack mit Brust- und Bauchgurt ca. 15–30 l
  • Helm, Skibrille, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung Freeride/Touring
  • Isolationsbekleidung/-schicht und Funktionsunterwäsche
  • 2 Paar Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz
  • Trinkflasche/Camelbak

All-Mountain-Testski der Firma Salomon stellen wir dir kostenlos während des Camps zur Verfügung. Je nach Gruppenkonstellation kann es jedoch sein, dass nicht immer alle Skimodelle in der jeweils passenden Länge für jeden Teilnehmer gleichzeitig verfügbar sind. Deswegen bitten wir dich, am besten deine eigenen Freeride-Ski mitzubringen, bzw. direkt mit uns im Vorfeld zu sprechen, wenn du noch keine hast.

Valmorel

NamePreiseKaufen
Valmorel/All-Mountain-Week 17.–24.03.2018DZ 1.679,00 €
EZ 1.849,00 €
1679

Die angegebenen Preise sind ohne MwSt. aufgrund von Dienstleistungstätigkeit für Privatperson im Ausland.

Doppelzimmerbuchung nur möglich mit feststehendem Zimmerpartner.
Ohne Zimmerpartner können wir dir aufgrund unserer Reservierungsbedingungen mit unserer Unterkunft leider nur ein Einzelzimmer anbieten.

ALL-MOUNTAIN
ALL-IN-ONE IN EINER SKIWOCHE VOLLER SPASS!

Alles kann, nichts muss! Das ist unser Motto bei unseren All-Mountain-Camps. Die ganze Bandbreite des Skisports steht dir zur Verfügung – vom Race-Schwung über Techniktraining bis hin zum klassischem Freeriden, werden wir alles mit dir machen – je nachdem, auf was du Lust hast. Insofern brauchst du keine Bedenken zu haben, ob deine Kraft für eine ganze Woche im Gelände ausreicht. Denn wir werden dir den Skispaß bereiten, nach dem dir ist. Wer Skifahren in Frankreich mit Betonbunkern und Hochhausfronten am Berg verbindet, täuscht sich hier gewaltig. Valmorel ist einer der wenigen pittoresken, französischen Skiorte und touristisch nicht überlaufen. Die nach savoyardischem Vorbild gebauten Chalets fügen sich idyllisch in die Bergwelt ein und im belebten Ortskern herrscht mit seinen kleinen Bars und Kneipen eine gemütliche Bergdorfstimmung. Wer jetzt noch weiß, dass man direkt von der Haustüre in den Skitag starten kann, versteht es, dass dieser kleine Geheimspot nicht in der Auswahl der snowacademy fehlen darf. Die zahlreichen On- wie Off-Piste-Möglichkeiten für Profis sowie für Einsteiger, bieten alles, was das Skifahrer-Herz begehrt und werden dir ein komplettes All-Mountain-Erlebnis mit allen Spielarten des Skifahrens bescheren.

Als Unterkunft dienen die frisch renovierten Zwei- oder Dreibett-Appartements im Haus „Placette“. Sie werden auch als Doppelzimmer genutzt und bieten mehr Platz für deine Privatsphäre. Mit hauseigener Bar und gemütlichem Aufenthaltsraum wirst du dich schnell heimisch fühlen. Spätestens beim abendlichen 3-Gänge-Menü im internen Restaurant mit vielerlei französischen Spezialitäten, lässt sich jeder Skitag entspannt ausklingen.
  • 7 Tage Halbpension/DZ (Aufpreis Einzelzimmer von 170,- Euro pro Camp)
  • 6 Tage Skipass
  • 6 Tage ganztägiges All-Mountain-Guiding
  • kostenloser All-Mountain-Skitest der Firma Salomon (nach Verfügbarkeit)
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung der Firma Pieps
  • Anreise: Samstag bis 19:00 Uhr zu Abendessen, Begrüßung und Materialausgabe
  • So–Fr: ganztägiges Ski-Guiding mit Liftaufstieg in dem Skigebiet von Valmorel
  • Vermittlung von Skitechnik, Verbesserung des Fahrkönnens, Techniktraining On- und Off-Piste, Führung im Gelände
  • Abreise: Samstag nach dem Frühstück
  • sicheres und häufiges Befahren von roten Pisten in paralleler Skistellung
  • Grundkondition für 6 ganze Tage Skifahren
  • genereller Aufstiegstransport durch Liftanlagen
  • All-Mountain-Ski (Mittelbreite 80-90 mm)
  • Ski- oder Tourenstöcke mit großen Tiefschneetellern
  • Ski- oder Freeride-Schuhe
  • Bei Tourenschuhen individuelle Absprache mit der snowacademy bzgl. Kompatibilität
  • Skirucksack mit Brust- und Bauchgurt ca. 15–30 l
  • Helm, Skibrille, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung Freeride/Touring
  • Isolationsbekleidung/-schicht und Funktionsunterwäsche
  • 2 Paar Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz
  • Trinkflasche/Camelbak

All-Mountain-Testski der Firma Salomon stellen wir dir kostenlos während des Camps zur Verfügung. Je nach Gruppenkonstellation kann es jedoch sein, dass nicht immer alle Skimodelle in der jeweils passenden Länge für jeden Teilnehmer gleichzeitig verfügbar sind. Deswegen bitten wir dich, am besten deine eigenen Freeride-Ski mitzubringen, bzw. direkt mit uns im Vorfeld zu sprechen, wenn du noch keine hast.

On-Piste-Coaching

Individuelles Techniktraining auf der Piste für den letzten Schliff an deiner persönlichen Performance.

SÖLDEN

NamePreiseKaufen
Sölden/On-Piste-Coaching 03.–05.11.2017DZ 485,00 €
EZ 517,00 €
485
Sölden/On-Piste-Coaching 10.–12.11.2017DZ 485,00 €
EZ 517,00 €
485
Sölden/On-Piste-Coaching 01.–03.12.2017DZ 525,00 €
EZ 557,00 €
525

Die angegebenen Preise sind ohne MwSt. aufgrund von Dienstleistungstätigkeit für Privatperson im Ausland.

Doppelzimmerbuchung nur möglich mit feststehendem Zimmerpartner.
Ohne Zimmerpartner können wir dir aufgrund unserer Reservierungsbedingungen mit unserer Unterkunft leider nur ein Einzelzimmer anbieten.

ON-PISTE-COACHING
TRAINIEREN WIE EIN PROFI!

Waren deine ersten Tage der neuen Wintersaison oder im Gelände bisher immer etwas mühevoll oder unsicher? Oder willst du dein persönliches Level steigern und lästige, kleine Fehler ein für alle Mal ausmerzen? Uns geht es Jahr für Jahr ähnlich und so haben wir mit unserem On-Piste-Coaching genau die richtige Lösung für dich entwickelt. Komm mit uns zum Saisonstart auf die Weltcuppisten von Sölden und wir sorgen dafür, dass du sicherer und unbeschwerter auf dem Ski stehen wirst, wenn es im Hochwinter richtig losgeht. Wir bieten dir zwei Tage individuelles Pistentraining im Herbst unter besten Bedingungen auf dem Gletscher in Sölden. Einzelkorrekturen, Videoanalysen und ein individuelles Coaching stehen auf dem Programm. Zudem hast du die einmalige Möglichkeit, in unserem Testcenter vor Ort die komplette Produktpalette der aktuellsten Salomon Skikollektion zu testen. Trainieren wie die Profis, trainieren mit Profis lautet hier unser Motto.

Als Unterkunft dient uns die Pension Eden im Dorfzentrum von Sölden. Geräumige Doppelzimmer und der hauseigene Wellnessbereich werden dich die Stunden nach dem Skifahren in vollen Zügen genießen lassen.
Mehr Informationen zur Unterkunft findest du unter www.eden-soelden.at
  • 2 Tage Halbpension im DZ mit Frühstück (Aufpreis Einzelzimmer von 32,- Euro pro Camp)
  • 2 Tage Skipass
  • 2 Tage individuelles Techniktraining
  • kostenloser Skitest der Firma Salomon (nach Verfügbarkeit)
  • Anreise: Freitag bis 19:00 Uhr zu Begrüßung und Abendessen
  • Sa–So: ganztägiges On-Piste-Coaching
  • Skitest der aktuellen Salomon On Piste und All Mountain Kollektion
  • individuelles Techniktraining, Videoanalysen, Verbesserung des persönlichen Fahrkönnens
  • Abreise: Sonntag nach dem Skifahren
  • sicheres Befahren von roten und schwarzen Pisten in paralleler Skitechnik
  • Grundkondition für 2 Skitage
  • Skischuhe (auf Anfrage auch Skischuh-Test möglich)
  • Skistöcke
  • Helm, Skibrille, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung Freeride/Touring
  • Isolationsbekleidung/-schicht und Funktionsunterwäsche
  • 1 Paar Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz

Freeride- & Splitboard-Touren für Snowboarder

Suchst du noch weitere Freeride- und Splittboarding Touren unter Gleichgesinnten? Dann haben wir mit unserem Partner Matthias Baier und seinen „Freeride Guides“ genau den richtigen Ansprechpartner für dich und können dir versprechen, dass du hier in den besten Händen bist.

www.freeride-guide.com

ANDERMATT-WEEKEND SNB

NamePreiseKaufen
Andermatt/SNB-Weekend 22.–25.02.2018DZ 799,00 €
EZ 884,00 €
799

Die angegebenen Preise sind ohne MwSt. aufgrund von Dienstleistungstätigkeit für Privatperson im Ausland.

Doppelzimmerbuchung nur möglich mit feststehendem Zimmerpartner.
Ohne Zimmerpartner können wir dir aufgrund unserer Reservierungsbedingungen mit unserer Unterkunft leider nur ein Einzelzimmer anbieten.

SNOWBOARD
DEIN FREERIDE-WOCHENENDE FÜR SNOWBOARDER VON SNOWBOARDERN!

Bist du Snowboarder, willst unter Gleichgesinnten ein paar Tage Spaß im Schnee verbringen und dennoch nicht auf ein hochwertiges Freeride-Guiding verzichten? Dann haben wir genau das richtige für dich: exklusiv für Snowboarder bieten wir dir unseren gewohnten Service nun auch auf einem Brett und mit deinem speziellen SNB-Freeride-Guide. Andermatt ist ein fester Bestandteil im Programm der snowacademy. Die Gotthard Oberalp Arena ist in Freeride-Kreisen schon lange ein bekanntes Ziel für exzellente Skierlebnisse und absolute Schneegarantie. Von Göschenen aus steht die gesamte Skiarena Andermatt-Sedrun zum Freeriden zur Verfügung und du kannst dir jeden Tag von Neuem die besten Bedingungen aussuchen. Es spielt keine Rolle, wie der Winter dieses Jahr ausfallen wird – in Andermatt wirst du immer auf deine skifahrerischen Kosten kommen.

Als Basis für alle Aktivitäten dient, abseits vom großen Rummel in Andermatt, das „Chalet Hotel Krone“ in Göschenen. Von hier aus lassen sich alle Skigebiete der Gotthard Oberalp Arena bequem in 10 Minuten per Skizug erreichen. Zudem sorgen die frisch renovierten Einzel- und Doppelzimmer, die hauseigene Sauna und der familiäre Flair für eine entspannte Atmosphäre nach jedem Freeride-Tag. Die herzliche Unterbringung bei Kai und Alex setzt dem Ganzen, im wahrsten Sinne des Wortes, noch die Krone auf. Mehr Informationen zur Unterkunft findest du unter www.chalet-hotel-krone.ch
  • 3 Tage Halbpension/DZ (Aufpreis Einzelzimmer von 85,- Euro pro Camp)
  • 3 Tage Skipass
  • 3 Tage ganztägiges Freeride-Guiding
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung der Firma Pieps
  • Anreise: Donnerstag bis 19:00 Uhr zu Abendessen, Begrüßung und Materialausgabe
  • Fr–So: ganztägiges Freeride-Guiding mit Liftaufstieg in den Gebieten von Gemsstock, Nätschen und Sedrun
  • Führung im Gelände, Vermittlung von Snowboard-Technik, Verbesserung des Fahrkönnens
  • Abreise: Sonntag nach dem Snowboarden/Duschen im Hotel ist möglich
  • sicheres und häufiges Befahren von schwarzen Pisten
  • Grundkondition für 3 ganze Tage Snowboarden im Gelände
  • leichte und flache Schiebepassagen für manche Freeride-Abfahrten
  • genereller Aufstiegstransport durch Liftanlagen
  • Freeride-Snowboard
  • Teleskopstöcke mit großen Tiefschneetellern
  • Snowboard-Boots
  • Freeride-Rucksack mit Brust- und Bauchgurt ca. 15–30 l
  • LVS-Ausrüstung (falls du keine eigene hast, stellen wir dir diese kostenlos zur Verfügung)
  • Helm, Goggle, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung Freeride
  • Isolationsbekleidung/-schicht und Funktionsunterwäsche
  • 2 Paar Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz
  • Trinkflasche/Camelbak

ANDERMATT-WEEK SNB

NamePreiseKaufen
Andermatt/SNB-Week 10.–17.03.2018DZ 1.599,00 €
EZ 1.684,00 €
1599

Die angegebenen Preise sind ohne MwSt. aufgrund von Dienstleistungstätigkeit für Privatperson im Ausland.

Doppelzimmerbuchung nur möglich mit feststehendem Zimmerpartner.
Ohne Zimmerpartner können wir dir aufgrund unserer Reservierungsbedingungen mit unserer Unterkunft leider nur ein Einzelzimmer anbieten.

SNOWBOARD
DEINE FREERIDE-WOCHE FÜR SNOWBOARDER VON SNOWBOARDERN!

Bist du Snowboarder, willst unter Gleichgesinnten eine Woche Spaß im Schnee verbringen und dennoch nicht auf ein hochwertiges Freeride-Guiding verzichten? Dann haben wir genau das richtige für dich: exklusiv für Snowboarder bieten wir dir unseren gewohnten Service nun auch auf einem Brett und mit deinem speziellen SNB-Freeride-Guide. Andermatt ist ein fester Bestandteil im Programm der snowacademy. Die Gotthard Oberalp Arena ist in Freeride-Kreisen schon lange ein bekanntes Ziel für exzellente Skierlebnisse und absolute Schneegarantie. Von Göschenen aus steht die gesamte Skiarena Andermatt-Sedrun zum Freeriden zur Verfügung und du kannst dir jeden Tag von Neuem die besten Bedingungen aussuchen. Es spielt keine Rolle, wie der Winter dieses Jahr ausfallen wird – in Andermatt wirst du immer auf deine skifahrerischen Kosten kommen.

Als Basis für alle Aktivitäten dient, abseits vom großen Rummel in Andermatt, das „Chalet Hotel Krone“ in Göschenen. Von hier aus lassen sich alle Skigebiete der Gotthard Oberalp Arena bequem in 10 Minuten per Skizug erreichen. Zudem sorgen die frisch renovierten Einzel- und Doppelzimmer, die hauseigene Sauna und der familiäre Flair für eine entspannte Atmosphäre nach jedem Freeride-Tag. Die herzliche Unterbringung bei Kai und Alex setzt dem Ganzen, im wahrsten Sinne des Wortes, noch die Krone auf.
Mehr Informationen zur Unterkunft findest du unter www.chalet-hotel-krone.ch
  • 7 Tage Halbpension/DZ (Aufpreis Einzelzimmer von 85,- Euro pro Camp)
  • 6 Tage Skipass
  • 6 Tage ganztägiges Freeride-Guiding
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung der Firma Pieps
  • Anreise: Samstag bis 19:00 Uhr zu Abendessen, Begrüßung und Materialausgabe
  • So–Fr: ganztägiges Freeride-Guiding mit Liftaufstieg in den Gebieten von Gemsstock, Nätschen und Sedrun
  • Führung im Gelände, Vermittlung von Snowboard-Technik, Verbesserung des Fahrkönnens
  • Abreise: Samstag nach dem Frühstück
  • sicheres und häufiges Befahren von schwarzen Pisten
  • Grundkondition für 6 ganze Tage Snowboarden im Gelände
  • leichte und flache Schiebepassagen für manche Freeride-Abfahrten
  • genereller Aufstiegstransport durch Liftanlagen
  • Freeride-Snowboard
  • Teleskopstöcke mit großen Tiefschneetellern
  • Snowboard-Boots
  • Freeride-Rucksack mit Brust- und Bauchgurt ca. 15–30 l
  • LVS-Ausrüstung (falls du keine eigene hast, stellen wir dir diese kostenlos zur Verfügung)
  • Helm, Goggle, Sonnenbrille
  • Funktionsbekleidung Freeride
  • Isolationsbekleidung/-schicht und Funktionsunterwäsche
  • 2 Paar Handschuhe, Mütze, Buff/Gesichtsschutz
  • Trinkflasche/Camelbak

Teambuilding

WIE AUS EINER GRUPPE EIN STARKES TEAM WIRD

Wir, Jochen Reiser und Yvonne Bader, begleiten seit 1996 Teams und sind überzeugt, dass Berge ideale Lernorte für neue Erfahrungen und persönliche Entwicklung sind. In der Natur richtet sich der Fokus unmittelbar auf das Wesentliche: Am Berg sind alle gleich; hier zählt die ganze Person mit ihrer Persönlichkeit, ihrem Wissen, ihren Fähigkeiten und Erfahrungen. In der Natur bekommen wir unmittelbares Feedback über Erfolg und Scheitern, das lässt Menschen schnell zusammenwachsen.

Mit unserem „Alpine Teambuilding Program“ wird jeder Einzelne in die Lage versetzt, sich jederzeit entsprechend seiner Fähigkeiten in das Team einzubringen. Dafür sind vor allem Vertrauen, stabile Beziehungen und der Respekt für die Unterschiedlichkeit der Teammitglieder unabdingbar. In der virtuellen „Facebook Welt“ von heute sind reale Orte, Räume und gemeinsame Erlebnisse von großem Wert. Nur so entwickeln wir vertrauensvolle Beziehungen, die uns im beruflichen und privaten Leben füreinander einstehen lassen.

Entdecken Sie neue Möglichkeiten, wie aus einer Gruppe viel mehr wird: ein leistungsstarkes und motiviertes Team.

Für nähere Informationen kontaktiere uns direkt unter info@snowacademy.de oder bader@bader-coaching.de

Individuell

Ist kein passendes Angebot für dich dabei

oder kannst du an keinem unserer Termine

Ist kein passendes Angebot für dich dabei oder kannst du an keinem unserer Termine? Möchtest du lieber nur im Kreis deiner Freunde oder Familie ein spezielles Freeride-Abenteuer erleben? Kein Problem, denn die snowacademy schnürt dir gerne dein individuell abgestimmtes Freeride-Paket. Egal, ob ein Tagesausflug unter der Woche, eine originelle Idee als Geschenk oder ein winterlicher Betriebsausflug mit deinem Unternehmen – wir stellen uns gerne auf deine persönlichen Wünsche ein und bringen dir den Flair des Freeridens bis fast vor die Haustür.

  • Individuelle Angebote für geschlossene Gruppen
  • Originelle Geschenkidee für spezielle Anlässe
  • Vom kompletten Wochen-Camp bis hin zu Tagesausflügen

Schicke uns einfach deine Anfrage zu einem individuellen Camp-Angebot:

 

Leistungen

  • Kombination aus Guiding & Offpiste Skikurs
  • Verbesserung der Skitechnik (auf der Piste & im Gelände)
  • Freeride / Variantenfahren / Tiefschneefahren
  • Verschiedene Techniktrainingsformen
  • Skitouren-Grundlagen und Umgang mit einem Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS)
  • Vermittlung von praktischen und theoretischen Lawinengrundkenntnissen
  • Sensibilisierung für alpine Gefahren
  • Rahmenprogramm und Abendveranstaltungen

Dein Können

  • Aktive und sportliche Skifahrer
  • Mindestens sicheres und häufiges Befahren von schwarzen Pisten
  • Ambitionierte Freeskier, begeisterte Varianten- und Tiefschneefahrer oder die, die es werden wollen
  • Gruppenstärke begrenzt auf 4 bis 7 Personen
  • Teilnahme an Freeride Camps ab 18 Jahren (außer Safety Days)

Impressionen

Bildergalerie

Partner

Als professionelle Skifahrer wissen wir, dass die richtige Ausrüstung maßgeblich über Erfolg oder Misserfolg entscheidet. Um deine Limits immer weiter zu pushen, musst du vollstes Vertrauen in dein Equipment haben können. Aus genau diesem Grund steht dir bei allen Camps der snowacademy kostenlos das Material unserer Partner zur Verfügung. Material, das wir bei all unseren Aktivitäten am Berg auch seit Jahren selbst verwenden.

salomon
Qualitativ hochwertige Ski, Innovationen und progressives Design erhalten wir von der Firma Salomon. Unsere vielseitige Auswahl an Testski reicht vom Powder-Twintip bis zum Allmountain-Ski inklusive Tourenbindung und Fellen. Wir garantieren dir, dass keiner deiner Wünsche offen bleibt.
pieps
Weg vom Ansatz „no risk, no fun“, hin zum verantwortungsvollen Handeln und der Minimierung der Risiken im alpinen Bereich mit Hilfe unseres Partners Pieps. Mit dem neuen Lawinenverschüttetensuchgerät DSP als Marktführer in puncto Reichweite und Bedienerfreundlichkeit bieten wir dir für deine Sicherheit das Beste, was es derzeit zu kaufen gibt.

 

Hestras
Unser Handwerk ist der Schnee – und das Winter für Winter. Damit wir hierbei auch immer ordentlich zupacken können, vertrauen wir nur auf den besten Schutz für unsere Hände. Denn mit unserem Partner Hestra haben wir alles immer sicher im Griff und können dir in jeder Situation eine helfende Hand reichen.

Kontakt

snowacademy

Jochen Reiser
Am Mühlbach 3
82467 Garmisch-Partenkirchen

Tel: +49 8821 9260202
Mobil: +49 17610133511
Email: info[at]snowacademy.de

www.snowacademy.de

 
Back to Top