Snowacademy FreeRide Camps

Konzept

Dein Erlebnis ist unser Anliegen.

Skifahren im freien Gelände ist mehr als nur eine außergewöhnliche Freizeitbeschäftigung. Freeskiing ist ein eigener Lebensstil und ein inneres Bedürfnis nach Natur, Abenteuer und Erlebnis. Bloß wie lässt sich dieses Bedürfnis stillen ohne unnötige Risiken einzugehen? Die Philosophie der snowacademy besteht darin alpine Führung, Sicherheit am Berg und die Vermittlung von skitechnischen Grundlagen zu vereinen und dir ein unvergessliches Erlebnis im Schnee zu bieten. Unser Anliegen ist dein persönliches Erlebnis am Berg. Also nimm deine eigenen Träume selbst in die Hand und schaue bei uns vorbei. Hier wirst du bei unzähligen Tiefschnee- und Variantenabfahrten die entsprechenden Skitechniken und Grundkenntnisse vermittelt bekommen, für alpine Gefahren sensibilisiert werden und nicht zuletzt hilfreiche Tipps rund um’s Freeskiing von unseren erfahrenen Guides erhalten. Professionelle Führung im Gelände kombiniert mit einzigartigen sportlichen Erlebnissen stehen für uns an oberster Stelle. Anstatt eines eintönigen und starren Kursprinzips setzt die snowacademy auf Individualität und Gemeinschaft. All unsere Freeride Camps richten sich an sportlich-orientierte Skifahrer jeden Alters, die Spaß und Motivation für das Skifahren jenseits ihrer bisherigen Erfahrungen mitbringen. Zudem steht dir bei jeder Reise kostenloses Testmaterial der Firmen Salomon und Pieps zur Verfügung.

Impressionen

Bildergalerie

Partner

Als professionelle Skifahrer wissen wir, dass die richtige Ausrüstung maßgeblich über Erfolg oder Misserfolg entscheidet. Um deine Limits immer weiter zu pushen, musst du vollstes Vertrauen in dein Equipment haben können. Aus genau diesem Grund steht dir bei allen Camps der snowacademy kostenlos das Material unserer Partner zur Verfügung. Material, das wir bei all unseren Aktivitäten am Berg auch seit Jahren selbst verwenden.
salomon
Qualitativ hochwertige Ski, Innovationen und progressives Design erhalten wir von der Firma Salomon. Unsere vielseitige Auswahl an Testski reicht vom Powder-Twintip bis zum Allmountain-Ski inklusive Tourenbindung und Fellen. Wir garantieren dir, dass keiner deiner Wünsche offen bleibt.
pieps
Weg vom Ansatz „no risk, no fun“, hin zum verantwortungsvollen Handeln und der Minimierung der Risiken im alpinen Bereich mit Hilfe unseres Partners Pieps. Mit dem neuen Lawinenverschüttetensuchgerät DSP als Marktführer in puncto Reichweite und Bedienerfreundlichkeit bieten wir dir für deine Sicherheit das Beste, was es derzeit zu kaufen gibt.
 
Hestras
Unser Handwerk ist der Schnee – und das Winter für Winter. Damit wir hierbei auch immer ordentlich zupacken können, vertrauen wir nur auf den besten Schutz für unsere Hände. Denn mit unserem Partner Hestra haben wir alles immer sicher im Griff und können dir in jeder Situation eine helfende Hand reichen.
Salomon
new_logo_pieps
Hestras

Guides

Das Konzept der snowacademy basiert auf der Verknüpfung von Sicherheit am Berg mit der Technikvermittlung eines Skikurses. Alle Guides der snowacademy sind absolute „Vollblutskifahrer“ und Profis in dem, was sie tun. Sie kennen den Skisport aus der Sicht eines professionellen Guides, haben jahrelange Erfahrung als Skilehrer und sind oder waren alle aktive Freerider, die ansonsten auf diversen Wettkämpfen und Film- und Fotoshootings anzutreffen sind. Sie werden dir ganz neue Perspektiven des Skifahrens zeigen und dich jedes Mal wieder sicher ins Tal begleiten.

Jochen Reiser

Jochen ist Gründer und Inhaber der snowacademy. Zusätzlich betreibt er den Skisport als professioneller Freerider und ist einen Großteil des Jahres auf verschiedenen Foto- und Filmshootings weltweit unterwegs. Nach seinem Abschluss als Diplom Geograph und Magister Sportwissenschaftler gründete er 2007 mit der snowacademy sein eigenes Unternehmen und kreierte das Label seiner eigenen Freeride Camps. Zudem ist Jochen staatlich geprüfter Skilehrer, Teammanager des deutschen Salomon Freeski Teams und kann auf eine jahrelange Erfahrung in der Skibranche zurückblicken. Abgesehen von seiner sportlichen Laufbahn hat er sich bereits in seinem Studium intensiv mit Schnee- und Lawinenkunde auseinandergesetzt und auf diesem Gebiet mehrfach weltweit gearbeitet. Jochen steht dir mit seinem reichen Erfahrungsschatz und Fachkenntnissen rund um den Bereich Ski und Schnee zur Seite. Er zeigt sich für deine Sicherheit am Berg persönlich verantwortlich und sorgt dafür, dass dir jedes Camp als ein unvergessliches Erlebnis in Erinnerung bleiben wird. Mehr über Jochen erfährst du unter www.jochenreiser.com
 

Julian Probst

Julian ist unser Mann aus dem Schwarzwald. In kleinen Bergen aufgewachsen aber in den ganz großen zu Hause! Als jugendliches Skisprungtalent begonnen, hat es ihn recht bald wieder auf den Boden und direkt in den Powder gezogen. Seine Ausbildung zum staatlich geprüften Skilehrer, die aktive Tätigkeit in der heimischen Bergwacht und sein großes skifahrerisches Talent haben ihn bald in das Salomon Freeski Team gebracht. Somit muss nicht extra erwähnt werden, dass Julian in jedem Gelände zu Hause ist und sich auch in luftigeren Regionen der Bergwelt bestens zurecht findet. Obwohl er der Jungster in der snowacademy ist, ist er dennoch die tragende Stütze in unserem Team und bringt eine geballte Ladung alpiner Erfahrung mit. Ob es an seinem grandiosen Ski-Stil, seiner schier unendlichen Geduld mit dir am Berg oder einfach nur an seiner unerschütterlichen Freude „draußen“ zu sein liegt, findest du am besten selbst heraus – und wirst mit Sicherheit nicht enttäuscht werden!
 

Stefan Pahleteg

Stefan ist unser schwedisches Original. Aufgewachsen im Skiort Sälen hat der Wintersport schon immer Stefans Leben bestimmt. Egal ob als alpiner Rennfahrer, als professioneller Skilehrer von den Rocky Mountains bis nach Neuseeland oder beim Filmen und Wettkampf fahren im hohen Norden Skandinaviens, Stefan „atmet“ Skifahren und kann dir genau das auch in jedem Moment vermitteln. Heute lebt der staatlich geprüfte Skilehrer und Renntrainer im Schwarzwald und kümmert sich hauptsächlich darum, dass mit seinen zwei Söhnen auch die nächste Generation von Ausnahmeskifahrern heranwächst. Wir versprechen dir, dass ein Tag im Schnee mit Stefan deine Sicht von Skifahren revolutionieren wird.
 

Fabian Ragazzi

Mit südländischem Temperament und Charme in eine Woche voller Spaß und Erlebnis. Der gebürtige Münchner mit italienischen Wurzeln hat sich nach seinem Sportmanagement-Studium als staatlich geprüfter Skilehrer vollkommen dem Skisport verschrieben und verbringt als Freeskier sowie als Skischulleiter seiner Münchner Skischule den ganzen Winter in den Bergen. Fabian macht nicht nur organisatorisch als Skischulleiter und Freeskier eine gute Figur, sondern verfügt auch in alpinem Gelände über umfassende Kompetenz und Erfahrung. Lass dich von seinem Enthusiasmus und seiner umsichtigen Führung in eine „neue Skiwelt“ geleiten, aus der du so schnell nicht wieder heraus willst.
 

Marc Doser

Marc ist gebürtiger Schwarzwälder und quasi mit Ski zur Welt gekommen. Egal ob als jugendlicher Skirennläufer, deutscher Freeskier der ersten Stunde oder Teammanager verschiedener Freeskiteams, Marcs Lebensmittelpunkt war schon immer der schönste Sport auf zwei Brettern. Mittlerweile lebt der staatlich geprüfte Skilehrer seit nun mehr 16 Jahren in unserer Heimat Garmisch-Partenkirchen und kennt jeden verborgenen Winkel unserer heimischen Berge – die er dir auch gerne zeigen wird. Zusätzlich ist Marc Mitglied des Ausbilderteams des Deutschen Skilehrerverbands und verkörpert professionelle Skikenntnisse mit absoluter skifahrerischer Begeisterung, abseits jeglicher Pistengrenzen. Folge Marc auf seinen Spuren und tauche in eine neue Welt des Skisports ein.
 

Freeride Camps

Freiheit neu entdecken. Genau das erwartet dich bei all unseren Freeride Camps, egal, ob eine komplette Woche oder „nur“ ein Wochenende. Jedes unserer Camps ist deine persönliche Zeit, um in einer entspannten Atmosphäre alle Facetten des Skifahrens abseits der Piste kennen und lieben zu lernen. Unzählige Tiefschnee- und Variantenabfahrten, neue Tipps für deine Skitechnik und zwischendurch vielleicht das ein oder andere Cliff, das es mitzunehmen lohnt. Einfach abschalten und sich von morgens bis abends der schönsten Nebensache der Welt hinzugeben: sich keine Sorgen über die morgige Routenplanung und die versteckten Freeridespots machen zu müssen, denn diese finden und zeigen dir unsere Guides und schauen zudem, dass du von dort auch wieder sicher nach Hause kommst.

Saint-Luc Weeks

Saint-Luc im schweizerischen Val d‘Anniviers ist der Ursprung der Freeride Camps der snowacademy und seit Jahren eines unserer beliebtesten Ziele. Einmal dort gewesen, wirst du dich in den unvergleichlichen Charme dieser Region mit seiner einzigartigen Bergkulisse, die unbegrenzten Freeride-Möglichkeiten und die idyllische Ruhe sofort verlieben. Schließlich ist das Val d´Anniviers in unseren Augen einer der letzten Geheimtipps der europäischen Freerideszene. Massentourismus und Liftschlangen sind hier ein Fremdwort und dank seiner Lage über 2000m üNN ist immer ausreichend Schnee garantiert. Residieren werden wir im „Le Hotel Cervin“ im Dorfzentrum von Saint-Luc, keine 5 Gehminuten vom Lifteinstieg entfernt. Als ehemaliges, altehrwürdiges Grandhotel versprüht es einen einmaligen Charme schweizerischer Bergidylle. Mit seiner einfachen aber hochwertigen Küche aus lokal eingebunden Produkten und seinem Konzept von ruhigem, einheimischen Flair ist es auf die Bedürfnisse von modernen Freeskiern ideal zugeschnitten. Somit freue dich auf unvergessliche Freeride Tage die du entspannt mit einem Glas regionalem Wein an der hauseigenen Bar ausklingen lassen kannst. Mehr Informationen zur Unterkunft findest du unter http://www.hotelducervin.ch

LEISTUNGEN​​

  • 7 Tage Halbpension / Doppelzimmer (Aufpreis von 85,– € für Einzelzimmer)
  • 6 Tage Skipass
  • 6 Tage ganztägiges Freeride Guiding
  • kostenloser Freeride Skitest der Firma Salomon
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung der Firmen Pieps

PREIS

​​​
07.-14.01.2017
6 Tage Guiding
1.299,- €
​​​
21.-28.01.2017
6 Tage Guiding
1.299,- €
Einzelzimmerzuschlag 85,– €, alle Preise inkl. MwSt.

Andermatt Weeks

Ein fester Bestandteil im Programm der snowacademy ist die Skiregion um Andermatt. Die Gotthard Oberalp Arena ist in Freeride-Kreisen schon lange ein bekannter Begriff für exzellente Skierlebnisse und absolute Schneegarantie. Von Göschenen aus steht die gesamte Skiarena Andermatt-Sedrun zum Freeriden zur Verfügung und du kann dich eine Woche lang jeden Tag von Neuem die besten Bedingungen aussuchen. Es spielt also keine Rolle, wie der Winter dieses Jahr ausfallen wird, denn in Andermatt wirst du immer auf deine skifahrerischen Kosten kommen. Als Basis für alle Aktivitäten dient abseits vom großen Rummel in Andermatt das „Chalet Hotel Krone“ in Göschenen. Von hier aus lassen sich alle Skigebiete der Gotthard Oberalp Arena bequem in 10 Minuten per Skizug erreichen. Zudem sorgen die frisch renovierten Einzel- und Doppelzimmer, die hauseigene Sauna und der familiäre Flair für eine entspannte Atmosphäre nach jedem Skitag. Die herzliche Unterbringung bei Kai und Alex setzen zudem dem Ganzen, im wahrsten Sinne des Wortes, noch die Krone auf. Mehr Informationen zur Unterkunft findest du unter www.chalet-hotel-krone.ch

LEISTUNGEN​​

  • 7 Tage Halbpension / Doppelzimmer (Aufpreis Einzelzimmer von 85,- Euro pro Woche)
  • 6 Tage Skipass
  • 6 Tage ganztägiges Freeride Guiding
  • kostenloser Freeride Skitest der Firma Salomon
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung der Firmen Pieps

PREIS

​​​
04. – 11.02.2017
6 Tage Guiding
1.355,- €
​​​
18. – 25.02.2017
6 Tage Guiding
1.355,- €
​​​
25. – 04.03.2017
6 Tage Guiding
1.355,- €
Einzelzimmerzuschlag 85,– €, alle Preise inkl. MwSt.

SULDEN WEEKS

Das kleine, versteckte Skigebiet von Sulden am Fuße des Ortlers ist den meisten vielleicht nicht auf Anhieb ein Begriff. Der snowacademy ist es hingegen schon seit Jahren zum Filmen und Fotografieren in bester Erinnerung geblieben und somit sind wir der Meinung, dass ein so schönes Freeride-Juwel nicht in unserer Liste fehlen darf. Ein kleines und beschauliches Örtchen voll mit südtiroler Charme und Gastfreundschaft. Das Skigebiet bietet von zahlreichen Waldabfahrten bei schlechtem Wetter bis hin zu weitem, hochalpinem Gelände, alles was ein Freeride-Herz sich wünschen kann. Als Unterkunft dient uns das moderne und stilvolle „Hotel Nives“ mit komfortablen Doppelzimmern und der bekannt-guten aber vor allem reichlichen einheimischen Küche Südtirols. Alles in allem auf jeden Fall einen Abstecher wert. Mehr Informationen zur Unterkunft findest du unter http://www.sulden-nives.com

LEISTUNGEN​​

  • 7 Tage Halbpension / Doppelzimmer (Aufpreis Einzelzimmer: ab 85,- EURO pro Camp)
  • 6 Tage Skipass
  • 6 Tage ganztägiges Freeride Guiding
  • kostenloser Freeride Skitest der Firma Salomon
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung der Firmen Pieps

PREIS

​​​
14. – 21.01.2017
6 Tage Guiding
1.344,- €
Einzelzimmerzuschlag 85,– €, alle Preise inkl. MwSt.

FOLLOW THE SNOW

Bisher haben wir dir bei allen unseren Camps immer einen sorgenfreien Urlaub und ein Erlebnis garantiert, welches dir in Erinnerung bleiben wird. Was wir jedoch nicht zu 100% garantieren konnten, ist das Wohlwollen von Frau Holle. Zumindest bis jetzt… Warum sich also ein halbes Jahr im Voraus festlegen, wo es im Winter zum Powdern hingehen soll, wenn es auch anders geht? Aus diesem Grund gibt es erstmals bei der snowacademy unser neues „Follow the Snow Camp“ in diesem Winter. Ein Termin aber zahlreiche Möglichkeiten unserer bekannten Gebiete. Deinen Urlaub kannst du in Ruhe einplanen und wir kümmern uns bis spätestens drei Wochen vor Campbeginn um die schneereichste Location im Alpenraum. In unseren Augen die beste Versicherung für ein unvergessliches Tiefschneeerlebnis. Der Basispreis umfasst Organisation, Guiding und natürlich unser kostenloses Testmaterial. Deine jeweiligen, zusätzlichen Unterkunft- und Liftpasskosten werden dir erst dann in Rechnung gestellt, wenn 3 Wochen vor Reiseantritt sicher steht, in welche Region uns Frau Holle schicken wird. Hierbei schauen wir natürlich nach Absprache mit der ganzen Gruppe, dass sich die Gesamtkosten im Rahmen unserer sonstigen Campangebote halten.

LEISTUNGEN​​

  • 6 Tage ganztägiges Freeride Guiding
  • Organisation & Planung
  • kostenloser Freeride Skitest der Firma Salomon
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung der Firmen Pieps

PREIS

​​​
11.-18.02.2017
6 Tage Guiding
659,- €
Alle Preise inkl. MwSt.

Andermatt Weekends

Fehlt dir die Zeit für eine ganze Woche Powdern oder willst du die Welt des Freeridens erst einmal in einer kleineren Dimension erleben? Kein Problem, denn die snowacademy zeigt dir auch gerne das Skiparadies von Andermatt im Wochenendformat. Genauso wie bei unseren Wochencamps steht dir das gesamte Gebiet der Skiarena Andermatt-Sedrun zur Verfügung. Wie bei den Wochencamps residierst du im „Chalet Hotel Krone“ in Göschenen. Von hier aus lassen sich alle Skigebiete der Gotthard Oberalp Arena bequem in 10 Minuten per Skizug erreichen. Zudem sorgen die frisch renovierten Einzel- und Doppelzimmer, die hauseigene Sauna und der familiäre Flair für eine entspannte Atmosphäre nach jedem Skitag. Die herzliche Unterbringung bei Kai und Alex setzen zudem dem Ganzen im wahrsten Sinne des Wortes noch die Krone auf. Mehr Informationen zur Unterkunft findest du unter www.chalet-hotel-krone.ch

LEISTUNGEN​​

  • 3 Tage Halbpension / Doppelzimmer (Aufpreis Einzelzimmer von 85,- Euro pro Camp)
  • 3 Tage Skipass
  • 3 Tage ganztägiges Freeride Guiding
  • kostenloser Freeride Skitest der Firma Salomon
  • kostenlose Sicherheitsausrüstung der Firmen Pieps

PREIS

​​​
23. – 26.02.2017
3 Tage Guiding
679,- €
​​​
09. – 12.03.2017
3 Tage Guiding
679,- €
Einzelzimmerzuschlag 85,– €, alle Preise inkl. MwSt.

ON PISTE TRAINING

Waren deine ersten Tage der neuen Wintersaison oder im Gelände bisher immer etwas mühevoll oder unsicher? Oder willst du dein Level im nächsten Freeride Camp einfach steigern und dafür an deiner Skitechnik arbeiten? Uns geht es Jahr für Jahr ähnlich und so haben wir mit unserem On-Piste Coaching genau die richtige Lösung für dich entwickelt. Komm mit uns zum Saisonstart auf die Weltcuppisten von Sölden und wir sorgen dafür, dass du sicherer und unbeschwerter auf dem Ski stehen wirst, wenn es im Hochwinter erst richtig losgeht. Wir bieten dir zwei Tage individuelles Pistentraining im Herbst unter top Bedingungen auf dem Gletscher in Sölden. Einzelkorrekturen, Videoanalysen und ein individuelles Coaching stehen auf dem Programm. Zudem hast du die einmalige Möglichkeit in unserem Testcenter vor Ort die komplette Produktpalette der aktuellsten Salomon Skilinie auszuprobieren. Trainieren wie die Profis, trainieren mit Profis lautet hier unser Motto. Als Unterkunft dient uns das Hotel Tyrol im Dorfzentrum von Sölden. Geräumige Doppelzimmer, der hauseigene Wellnessbereich und ein 4-Gänge Menü am Abend werden dich die Stunden nach dem Skifahren in vollen Zügen genießen lassen. Mehr Informationen findest du unter http://www.tyrol-soelden.at

LEISTUNGEN​​

  • Übernachtung im Doppelzimmer* inkl. Halbpension im Hotel Tyrol / Sölden (Aufpreis Einzelzimmer von 20,- Euro pro Camp)
  • 2 Tage professionelles Techniktraining inkl. Videoanalyse und Individualkorrektur
  • 2 Tage Liftpass
  • 2 Tage Skitest der neuesten Salomon Kollektion

PREIS

​​​
11. – 13.11.2016
2 Tage Sölden
489,- €
Einzelzimmerzuschlag 20,– €, alle Preise inkl. MwSt.

INDIVIDUELL

Ist kein passendes Angebot für dich dabei oder kannst du an keinem unserer Termine? Möchtest du lieber nur im Kreis deiner Freunde oder Familie ein spezielles Freeride-Abenteuer erleben? Kein Problem, denn die snowacademy schnürt dir gerne dein individuell abgestimmtes Freeride-Paket. Egal, ob ein Tagesausflug unter der Woche, eine originelle Idee als Geschenk oder ein winterlicher Betriebsausflug mit deinem Unternehmen – wir stellen uns gerne auf deine persönlichen Wünsche ein und bringen dir den Flair des Freeridens bis fast vor die Haustür!
  • Individuelle Angebote für geschlossene Gruppen
  • Managerseminar oder winterlicher Betriebsausflug
  • Originelle Geschenkidee für spezielle Anlässe
  • Vom kompletten Wochen-Camp bis hin zu Tagesausflügen
  • Schicke uns einfach deine Anfragen zu einem individuellen Campangebot an info[at]snowacademy.de

    Termine

    Saint-Luc
    07.–14.01.20176 Tage Guiding1.299,- €Buchen
    21.–28.01.20176 Tage Guiding1.299,- €Buchen
    Andermatt Weeks
    04.–11.02.20176 Tage Guiding1.355,- €Buchen
    18.–25.02.20176 Tage Guiding1.355,- €Buchen
    25.2.–04.03.20176 Tage Guiding1.355,- €Buchen
    Sulden Weeks
    14.–21.01.20176 Tage Guiding1.344,- €Ausgebucht
    Andermatt Weekends
    23.–26.02.2017 3 Tage Guiding679,- €Buchen
    09.–12.03.20173 Tage Guiding679,- €Ausgebucht
    Follow the Snow
    11.–18.02.20176 Tage Guidingab 659,- €Ausgebucht
    On Piste Training
    11. –13.11.20162 Tage Sölden489,- €Ausgebucht

    Anmelden

    Hiermit melde ich mich für folgendes Camp der snowacademy an:
    Meine persönlichen Daten:
    Alle Felder sind Pflichtfelder




    Skifahrerisches Können

    Allgemeine Geschäftsbedingungen
    Risikoaufklärung

    Inhalte

    • Kombination aus Guiding & Offpiste Skikurs
    • Verbesserung der Skitechnik im Gelände
    • Freeride / Variantenfahren / Tiefschneefahren
    • Verschiedene Techniktrainingsformen
    • Skitouren-Grundlagen und Umgang mit einem Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS)
    • Vermittlung von praktischen und theoretischen Lawinengrundkenntnissen
    • Sensibilisierung für alpine Gefahren
    • Rahmenprogramm und Abendveranstaltungen

    Dein Können

    • Aktive und sportliche Skifahrer
    • Mindestens sicheres und häufiges Befahren von schwarzen Pisten
    • Ambitionierte Freeskier, begeisterte Varianten- und Tiefschneefahrer oder die, die es werden wollen
    • Gruppenstärke begrenzt auf 4 bis 7 Personen
    • Teilnahme an Freeride Camps ab 18 Jahren
     

    Kontakt

    snowacademy Jochen Reiser Am Mühlbach 3 82467 Garmisch-Partenkirchen Tel:​ +49 8821 9260202 Mobil:​ +49 17610133511 Email: ​info[at]snowacademy.de ​ ​www.snowacademy.de
     

    impressum

    Jochen Reiser Am Mühlbach 3 82467 Garmisch-Partenkirchen Telefon: +49 (0) 8821 9260202 E-Mail: info[at]snowacademy.de Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 10 MDStV: Jochen Reiser Design & Realisierung: Pixelink Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
    Back to Top